Nächste Woche ist es 12 wochen nch risiko

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Umut, 13. Juni 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Umut

    Umut Mitglied

    Hi bin ja bis zum 11 wochen nach risiko negativ
    Trotz allem vielen syntome
    Kann noch was passieren mache es beim aids hilfe
    Die meinten mann kann es nur nach 12 wochen schließen
     
  2. Joao

    Joao Neues Mitglied

    Guten Abend,

    na, das ist doch was! An der Tatsache, dass duHIV-negativ bist, wird sich ohne zukünftigte Risikokontakte auch nichts mehr ändern. Dies haben dir aber schon eine Vielzahl an Forenusern nahegelegt. Dies könntest du rückverfolgen, wenn du dein Profil aufrufst, um dir deine letzten Beiträge anzeigen zu lassen.

    Das mit der 12-Wochen-Regel bzgl. des Wartens ist in deinem Fall nicht vonnöten (Gründe hierfür wurden dir in unzählig vorausgegangenen Threads bereits plausibel beschrieben), denn da war dein negatives Ergebnis nach >/= 8 Wochen schon hieb- und stichfest.

    Liebe Grüße,


    João
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Manche Menschen.koennen es eben nicht lassen. :lol:
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Übernächste Woche ist es 13 Wochen nach dem Risiko; die Woche darauf 14 Wochen danach und so weiter und so fort. Willst Du ab jetzt bis an Dein Lebensende jede Woche einenHIV-Test machen? Dann herzlich willkommen in der Einsamkeit. Frau und Kind kannste dann vergessen – die mögen keine Hypochonder. Freunde – falls Du welche haben solltest – sowieso nicht.
     
  5. Umut

    Umut Mitglied

    Da habt ihr recht mein Frau wollte heute mit mir schlafen
    Habe versucht ich Grieg nicht mal hoch und mit Kondom erst. Nicht habe drei Kondome aufgemacht immer wieder ging meine Erregung
    Runter
    Mein Kopf ist nicht frei kann ich jetzt mal ohne Kondom mit meine Frau schlafen
    Oder morgen noch abwarten
    Und Sie weiß von meinem misst was ich gemacht habe
    Ich hoffe sie verzeiht mir sie hat gemeint. Sie braucht zeit

    Sie Tut sich Egeln von mir ich weiß nicht mehr sie ist bld 8 de Monate schwanger hoffe es klappt alles gut Baby kommt auf die Welt gesund
    Und wir bleiben zusammen
    Ich weiß meine Pysotherapie geht morgen weiter
    Der hat gesagt ich währe schon Klinikum reif war dort
    Habe mit Ärzten gesprochen die haben mir 6 wochen Therapie empfohlen mit antidepresia Tabletten und ich hab denen gesagt ich habe Geburt vor mir von meinem Frau und bin selbstständig
    Ich muss endlich wieder zu mir kommen so schnell wie möglich
    Sonst bin ich Selbstmord gefährdet das weiß ich
     
  6. Umut

    Umut Mitglied

    Ich kann diese Therapie nicht machen kein zeit kein Geld
    Mein früh meinte heute früh auch ihre zunge hat weisse beleg bekommen
    Was ist das bloß ich hab das zeit 12 wochen Frau auch jetzt noch
    Das macht mir Panik und immer wieder meine Rachen noch keine heilung. Husten heiserkeit geht weiter mundtrocken Wille syntome
     
  7. Joao

    Joao Neues Mitglied

    Servus Umut,

    erstmal 'Hut ab' dafür, dass du deine Zweifel und Ängste nun mithilfe einer Psychotherapie angehst! Ich bin mir sicher, dass deine geschilderte (& akute) erektile Dysfunktion reine Kopfsache ist, die allmählich verschwinden sollte, wenn du dich mal so richtig ausgesprochen hast, bzw. dein schlechtes Gewissen überwinden konntest.

    Zur Frage, ob du mit deiner Frau ohne Kondom Verkehr haben kannst:
    Grundsätzlich ja. Aber da deine Frau schwanger ist, kann Sperma auf dem Weg in den Uterus (Gebärmutter) Prostaglandine (Hormone) freisetzen, die bewirken können, dass es aufgrund von den hormonell hervorgerufenen Uteruskontraktionen zu einem vorzeitigen Einsetzen der Wehentätigkeit kommt. Daher würde ich mit meiner schwangeren Freundin/Frau nur mit Kondom schlafen wollen. :)

    Liebe Grüße,


    João
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie oft hab ich Dir schon gesagt, dass Du zum Hausarzt sollst und Dich überweisen lassen.... Du hast eine Krankenkasse. Nun ende mit faulen Ausreden....und Dein Jammern hier hilft Dir auch nicht... daher mach ich hier zu. Du füllst das Forum und bist seither nicht einen kleinen Schritt weiter. Dir kann hier nicht mehr geholfen werden und ich bin auch nicht bereit Dein Gejammere zu unterstützen. Du brauchst Hilfe vor Ort.

    Nochmals....Hausarzt und diesen bitten die Therapie anzuweisen damit die Krankenkasse übernimmt.
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    @ Umut

    Es ist überdeutlich, dass Du Dich in einer Situation befindet, die Du alleine nicht in den Griff bekommst. Fakt ist jedoch auch, dass Deine Aktivität hier nicht dazu führt, dass Du den Rat der Community annimmst und Dir Hilfe suchst.

    Da absehbar ist, dass Dein nächster Thread nach gleichem Schema abläuft wie die vorhergehenden Threads, informiere ich Dich hiermit darüber, dass wir Deinen Account deaktivieren sofern Du nicht endlich professionelle Hilfe in Anspruch nimmst.

    Helfe Dir selbst und erlaube anderen, Dir zu helfen. Mit "Zeit und Geld" hat das überhaupt nichts zu tun - dafür haben wir ein Sozialsystem, Deine Versicherung muss hierfür aufkommen.

    Ich hoffe, Du liest meinen gut gemeinten Ratschlag und meldest Dich erst dann wieder zurück, wenn Du professionelle Hilfe in Anspruch genommen hast.

    LG
    Marion
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden