Mögliche Infektion?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Insane, 6. Oktober 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Insane

    Insane Neues Mitglied

    Hallo liebe Forenmitglieder!

    Ich habe die letzten Tage hier im Forum ein paar Themen durchgelesen bzgl Infektion. Ich möchte euch auch meinen Fall schildern.

    Ich hatte vor ca einer halben Woche OV (also sie bei mir, mit Kondom) mit einer Sexarbeiterin. Außerdem habe ich währenddessen an ihren Brustwarzen geleckt. Das war eigentlich alles. Nachdem wir fertig waren habe ich das Kondom abgestreift (möglicherweise habe ich es nicht richtig angepackt und bin somit eventuell doch mit irgendwas in Berührung gekommen, da ich seit zwei Tagen Beschwerden wie Jucken, Brennen und Ausfluss habe. Eventuell Tripper? )
    Ich muss dazu sagen, dass ich gefühlt nicht 100% gesund war währenddessen.

    Ist es möglich, dass ich mich mitHIV angesteckt habe? Sollte ich nach 6 Wochen einen Test machen? Wie groß ist denn die Chance sich mit geschützten OV überhaupt mit irgendwelchen STIs anzustecken? Dachte die sei eher gering

    Danke für eure Antworten und natürlich für die ganze Mühe, die ihr euch macht. Finde eure Arbeit wirklich sehr lobenswert :)
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin!
    HIV definitiv nein. Aber den Ausfluss würde ich checken lassen. Hattest Du vor diesem Kontakt zeitnah noch andere Kontakte?
     
  3. Insane

    Insane Neues Mitglied

    Danke für deine schnelle Antwort.
    Das "definitiv nein" bzgl.HIV ist schon mal sehr beruhigend. :)
    Andere sexuelle Kontakte hatte ich in letzter Zeit keine. Ich befürchte leider, dass Tripper oder etwas ähnliches zutreffen könnte. Ist es auch möglich sich gleichzeitig mit mehreren Sachen anzustecken? Habe vor nächste Woche zum Hausarzt zu gehen. Gegebenenfalls sollte ich mich (auch wenn ich Tripper haben sollte) auf andere STI testen lassen?

    Vielen Dank und schönen Sonntag :)

    Edit: Seit gestern brennt meine Zunge durchgehend. Ich weiß, Ferndiagnosen stellen ist immer so eine Sache aber dennoch... Einen Verdacht? Habe sonst nichts ungewöhnliches gemacht
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir können keine Ferndiagnosen stellen … aber es ist gut, dass Du zum Arzt gehen willst. Schildere ihm Deine Beschwerden und vergiss auch nicht, den Kontakt zu erwähnen. Der Arzt kann nur die richtige Diagnose stellen und die richtigen Heilmethoden empfehlen, wenn er umfassend Bescheid weiß. Keine falsche Scham!

    Im Forum »Infektion« findest Du an erster Stelle einen Grundlagenfaden. Dort steht auch alles über die Wartefristen für die STI-Tests.
     
  5. Insane

    Insane Neues Mitglied

    Vielen Dank! Du und dein Team, ihr seid wirklich Gold wert.
    Schönen Sonntag noch und falls Interesse bestehen sollte, könnt ihr das Thema offen lassen und ich schreibe meinen Befund rein. Möglicherweise würde das aber auch den Rahmen sprengen, da ihr ja aufHIV bezogen seid.
    Bis dann :)
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ach weeßte … wir freuen uns immer über schöne Nachrichfen :)

    Dir auch einen schönen Sonntag!
     
  7. Insane

    Insane Neues Mitglied

    Hallo nochmal :)

    War beim Hausarzt. Untersuchung war kurz und knapp (letztendlich nur Schilderung meiner Symptome). Als der Arzt das mit dem Ausfluss gehört hat, meinte er Blasenentzündung sei extrem unwahrscheinlich und er habe einen Verdacht auf Clamydien.
    Hat mir sofort Antibiotika verschrieben (Doxvcvclin).
    Einem Urintest zum Ausschließen einer Blasenentzündung hat er dann noch widerwillig zugestimmt. Was und ob ich nun letztendlich etwas habe, weiß ich nicht. Ich kann nur auf Verdacht das Antibiotika einnehmen. Wie ich das Antibiotika einzunehmen habe erfahre ich hoffentlich in der Apotheke, dazu hat er nämlich auch keine Angabe gemacht. :confused:

    Wollte nur mal meine Erfahrung teilen, falls es wen interessiert... Bin mir überdies noch immer nicht sicher, ob ich mich in ein paar Wochen (selbst ohne Symptome) auf andere eventuelle STI testen lassen soll (zb Syphilis etc). Bis dahin keinerlei Kontakte, möchte nämlich niemanden mit irgendwas anstecken. Hoffe im Alltag sind (mögliche) STI nicht ansteckend.. o_O

    Schönen Wochenstart an Alle :)
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dein AB würde auch bei einer bakteriellen Blasenentzündung helfen. Nimm das Medi so ein wie es die Apotheke nennt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden