medizin

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von [User gel, 17. April 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hallo zusammen, ich wünsch euch erstmal schönes wochenende.

    nun habe ich eine klitze kleine frage unswar.

    In der medizin ist keine 100 prozentige sicherheit gegeben so hat mir dies ein labormitarbeiter gesagt ich denke das dies auch alexandra bestätigen kann.

    Aber nun folgendes nach 12 wochen ist doch die sicherheit der antikörpertest über 95 prozent oder da es keine 100 prozentige sicherheit gibt.

    ich wünsch euch schönes wochenende. 8) :eek: :lol: :) :D
     
  2. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Und was genau ist jetzt die Frage?
     
  3. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Ich denke, Du beziehst Dich auf die "fehlenden" 5%?!

    Hier mal ein Link vom RKI (ich hoffe es ist okay, ihn zu posten), dessen Inhalt erklärt wie sich die 5% zusammensetzen.

    Es sind nicht 5% aller Personen die Tests durchführen, sondern 5% von der vergleichsweise niedrigen Anzahl derer, die tatsächlich nachträglich positiv getestet wurden.

    Ich hoffe der Unterschied schließt sich aus meiner Zusammenfassung.

    Gruß
     
  4. Cooltur

    Cooltur Mitglied

  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    cooltur meine frage ob derhiv test nach 12 wochen zu 95 prozent sicher ist wenn er negativ isst oder 99.99999 prozent sicher ist nach 12 wochen..

    das war eigentlich schon alles.

    lg :lol: 8) :( :eek:
     
  6. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Kostas, was bitte interessieren Dich die 5%, wenn Du gelesen und vorallem verstanden hast woraus sie resultieren?

    Wann eine verzögerte Antikörperbildung vorkommen KANN wurde auch schon erklärt. Mehrmals.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    ja

    ja hast recht, eine verspätete antikörperbildung ist ja auch spätestens nach 12 wochen abgeschlossen.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann hätten wir das ja auch geklärt und der Thread kann ebenfalls geschlossen werden. Und es muss kein neuer Thread mit demselben Thema eröffnet werden, gelle?

    Auch hier gilt: Ich würde hier gerne auch mal wieder diejenigen zu Wort kommen lassen, die wirklich ein Risiko hatten ... und nicht immer nur die, die 3 Threads und 100 Posts brauchen, um ein »negativ« zu akzeptieren.
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Meine volle Zustimmung.

    Ich schließe den Thread an dieser Stelle.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden