Leitfaden gelesen aber offene Fragen?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Tony88, 12. Juli 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    Hey meine lieben,

    vielen Dank erst einmal für euren Support und das es solch gut informiertes Forum existiert. :)

    Habe mir den Leitfaden durchgelesen und bin um einiges schlauer. Danke dafür

    Verstehe ich es richtig durch den Leitfaden, dass eineHIV Übertragung dennoch nicht möglich ist, wenn man eine STD hätte und petting praktiziert wie Fingern oder geschlechtorgane aneinader reiben soll soweit ich im Forum gelesen habe zu safer sex gehören?

    Bin mir nicht sicher, da ich seit 2-3 Wochen ab und an Mal leichtes brennen an der Eichel habe aber nicht beim Wasserlassen etc. Und paar Tage wieder intim wurde und bei einem ons sie gefingert habe. Hoffe bin nicht zu sehr ins Detail gegangen

    Vielen Dank im Voraus und ein schönes Wochenende.
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Kein Risiko :cool:
     
    Tony88 gefällt das.
  3. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    Ok super hab mich mit dr Google schon fast selber krank gemacht.

    Dann hätte es auch keinen Sinn sich aufHIV zu testen wenn man immer verhütet hat oder? Durch den Leitfaden habe ich es nämlich so verstanden das es nur nötig wäre wenn man geschlechtsverkehr ohne Gummi hat.... bei petting egal welcher Art nicht nötig ist?

    Lg
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also .. es ist nie verkehrt, seinen eigenen Status zu kennen.. aber auf Grund der o.g. Situation ist ein Test nicht nötig.
     
    Tony88 gefällt das.
  5. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    Danke dir für die schnelle Antwort Lottchenschlenkerbein.

    Mit STD‘s kannte ich mich bis vor kurzem nicht so gut aus um ehrlich zu sein und hatte nur im Hinterkopf das mit Verhütung um einehiv infektion zu vermeiden. Nur durch diese Beschwerden die ich habe oder hatte habe ich angefangen zu recherchieren und hab kurz Panik geschoben bis ich euren Leitfaden gefunden habe. Dann gingen mir 1000 fragen durch den Kopf was ist wenn ich eine std habe und durch ov aktiv oder passiv oder generell petting irgendwas eingefangen habe. Aber dem ist nicht so :)

    Ich danke euch vom ganzen Herzen.

    Wünsche euch ein schönes Wochenende

    Lg Tony
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi @Tony88

    wenn man eine Antwort haben möchte, muss man schon so einiges preisgeben :) … also keine falsche Scham. Wir sind auch alle nur Menschen … ;)
     
    Tony88 gefällt das.
  7. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied


    Hahaha gutes Argument :D dachte ich Verstöße gegen dieforenregeln :rolleyes:
     
    matthias gefällt das.
  8. Flying_samantha

    Flying_samantha Bewährtes Mitglied

    Hey
    Mit der brennen an der Eichel würde ich auf jeden Fall abklären lassen ist ja doch schon unangenehm denke ich. Das könnte evtl ein Pilz sein...könnte^^

    FürHIV hattest du definitiv kein Risiko;)
     
    Tony88 gefällt das.
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Keine Sorge, bist Du nicht.
    Was wir z.B überhaupt nicht mögen ist, wenn die User hier über die Herkunft ihres Sexualpartners/ihrer Sexualpartnerin schreiben. Das ist für eine Beurteilung nämlich vollkommen irrelevant.
    Das genannte Beispiel betrifft ja jetzt nicht Dich, aber ich wollte Dir nur mal kurz sagen, was wir gar nicht mögen.
    Risiko fürHIV bestand bei Dir zu keiner Zeit und danke, dass Du den Leitfaden gelesen und auch verstanden hast.
     
    Tony88 gefällt das.
  10. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied


    Sehe ich genauso, da der Übertragungsweg wichtig ist und nicht woher sie kommt oder ob es eine prostituierte war oder nicht. Danke euch das ihr euch die Mühe gemacht habt und den Leitfaden so formuliert habt das er wirklich leicht zu verstehen ist :) macht weiter so

    Schönes Wochenende euch allen :-*
     
  11. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    Hi meine lieben,

    es tut mir leid aber irgendwie habe ich in den letzten zwei Tagen mich ungwollt in diese Sachen etwas hineingesteigert.

    Der Leitfaden ist wirklich Selbsterklärend und soweit auch verstanden. Ich bin aber einer der Männer der für sex in den letzten Jahren öfter zahlt da ich wirklich beruflich und familär zu sehr eingespannt bin, dass ich aktuell keine Zeit für eine Beziehung habe. Es ist keine diskriminierung das schwör ich euch weder gegen prostiuierte oder homosexuelle, wo ich auch viele Kollegen habe die homosexuell sind und die ich einfach sehr gern habe. :)

    Meine frage wäre: habe im Forum gelesen wenn man öfter verschieden Frauen sex hat auch für sex bezahlt das man sich dafür testen lassen sollte? Hatte letztens damit abgeschlossen dann kam mir der Gedanke ob ich dann doch einen Test machen muss?

    Hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken... und es tut mir wirklich sehr leid das ich euch mit so einer Lappalie auf die Nerven gehe... hatte damit abgeschlossen aber ein kleiner Gedankenstoß löst wieder eine Lawine aus :/

    Liebe Grüße

    Tony
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nur bei ungeschütztem VV oder AV oder bei Kondomplatzern.
     
    Tony88 gefällt das.
  13. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Das ist ein allgemein sehr gut gemeinter Tipp.
    Niemand spricht von einem Muss.
    Seinen Status zu kennen schadet mal generell niemandem, das ist die Quintessenz.

    Hat man häufiger wechselnde Sexualpartner und verhält sich diesbezüglich risikoreich, sollte man sich in regelmäßigen Abständen aufHIV und gängige STD/STI testen lassen.

    Diese sind im Gegensatz zu HIV relativ leicht übertragbar.
     
    Tony88 gefällt das.
  14. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    Bezogen auf GV und AV ohne Gummi? Du wirst vielleicht jetzt lachen aber ich kenne das Gefühl ohne Gummi beim gv nicht. :oops:
     
  15. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ich lache nicht, wir behandeln das Thema als Solches ja in diesem Forum,- wer in diesem Bezug Fragen hat, darf diese gerne stellen.

    Bezogen auf alle Situationen, die bezüglichHIV ein Übertragungsrisiko darstellen und ja, klar - an vorderster Front ist das der ungeschützte Geschlechtsverkehr und der intravenöse Drogengebrauch.

    Aus diesem Grund wird gerne als gut gemeinter Tipp gegeben, sich häufiger auf HIV und STD/STI testen zu lassen, wenn man sich risikoreich verhält.

    Für Drogengebraucher bieten wir beispielsweise als Beratungsstelle immer Donnerstags in anonymen Räumlichkeiten den "Spritzentausch" an um eben auch für die Personen das Risiko weitestgehend zu minimieren.

    Dann bist du zumindest eins:
    Auf der sicheren Seite.

    Wenn beide Partner ihren Status kennen, ist aber auch gegen das Weglassen des Kondoms nichts einzuwenden.

    Probier' dich gerne aus, aber ganz wichtig:
    Es geht hier um Sex, um das Kind mal beim Namen zu nennen. Dieser soll dir und deinem Partner bzw. deiner Partnerin vordergründig Spass machen.
    Setzt euch kurz zusammen, sprecht drüber, auch über eure Ängste, räumt sie aus dem Weg und dann lasst es ordentlich krachen.

    Zu viele Gedanken sind nie gut. ;)
     
    Tony88 gefällt das.
  16. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    da Hast du natürlich recht aber ohne die richtige Partnerin und in meinem aktuellen Beruf ist es aktuell schwer da ich immer Deutschland weit unterwegs bin. Das wird sich mit der richtigen natürlich auch ändern. Hoffe ich zumindest. Haha

    Bezüglich demhiv Test bräuchte ich ran theoretisch gesehen nicht wenn aber mein kopfkino nicht nachlässt werde ich einen machen.

    Was haltest du von den Schnelltest eigentlich oder lieber in berlin direkt testen lassen?
     
  17. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Kann mich Wyoming nur anschließen. Es schadet niemanden seinen tatsächlichen (nicht vermutlichen) Status zu kennen. Und schon mal gar nicht wenn man Sex mit wechselnden Partnern hat :cool:
    Schnelltest ist absolut OK in diesem Fall. Und wenn du wirklich immer nur mit Gummi Sex hast reicht es sicher auch einmal im Jahr :)
     
  18. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    Klar wechselnde Partner jedoch immer mit Gummi. Daher denke ich das er negativ sein wird. Werde den Test trotzdem machen damit ich damit abschließen kann, da ich schon merke das es an der Lebensqualität schon Abzüge gibt. :/

    Sollte man bzw empfiehlt ihr es sich jährlich zu testen obwohl man immer verhütet. Drogen fallen weg, da ich keine nehme. :)

    Lg
    Tony
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ich persönlich schon. Weil es nicht schadet. Und es gibt da ja mehr als nurHIV auf unserem Planeten ;)
     
    Tony88 gefällt das.
  20. Tony88

    Tony88 Neues Mitglied

    Achsooo du meinst auf STD‘s jährlich testen... klar da gehe ich mit dir mit und das werde ich auch definitiv tun. :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden