...leider ein Problem

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von G.Sch., 25. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. G.Sch.

    G.Sch. Neues Mitglied

    hallo,

    Ich hatte schon mal hier im Forum eine Anfrage gestellt und wurde auch gut beraten bzw. informiert... leider ist in der letzten Zeit die Geschichte wieder hoch gekommen.

    Ich habe nach einem möglichen Risikokontakt im Januar schon einige Test´s gemacht.
    Einen Labortest nach 8 Wochen und einen nach 10 Wochen und da man eben von den berühmten 12 Wochen spricht zum Abschluss noch einen Schnelltest nach 15 Wochen. Im Checkpoint war man dann der Meinung, das ich mit dem Schnelltest nach 15 Wochen mit derHIV Geschichte abschließen kann, was ich dann auch tat...

    Leider habe ich wieder damit angefangen, mich über das Thema und vor allem die Schnelltest´s zu informieren (wahrscheinlich sollte man das nicht tun).

    "HEUTE NOCH" bekommt man leider unterschiedliche Aussagen zu diesen Testverfahren und zu den Wartezeiten.
    Es gibt Beratungsstellen die sagen, der Test ist nach 12 Wochen sicher, andere sagen, man sollte auf jedenfall noch einen Labortest machen. Zu den Wartezeiten scheint man sich auch nicht einig... von 12 Wochen bis 6 Monaten hört man alles ?!?

    Leider haben diese doch recht unterschiedlichen Aussagen dazu geführt, dass ich meinem Testergebnis nicht mehr vertraue...

    Tja, nun stehe ich wieder am Anfang... was soll ich tun ?!?

    Lieben Gruß,
    G.Sch
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    also wenn Du nach 8 und nach 10 Wochen einen "normalen" Test hast machen lassen und das Ergebnis Negativ gewesen ist, dann bist Du auch Negativ.

    Man sagt, wenn man nicht an einer Immunerkrankung leidet oder keine Suchtmittel zu sich nimmt, ist ein Test nach 8 Wochen sicher.
     
  3. G.Sch.

    G.Sch. Neues Mitglied

    hallo,

    danke für die schnelle Antwort...

    Ich habe eine autoimmune Erkrankung, deshalb habe ich angefangen wieder alles zu hinterfragen, da man ja liest, wie auch hier im Forum, dass autoimmune Erkrankung eventuell eine Antikörperbildung verzögern.

    Ich hatte dann auch Rücksprache mit meinen Arzt gehalten, der auch der Meinung war, dass es bei einer Autoimmunerkrankung eher zu einen unklaren oder falsch positiven Test kommen müsste, da ja diese Autoantikörper im Blut sind. Eine verzögerte Antikörperbildung würde es eventuell bei einem Antikörpermangelsyndrom geben (was immer das auch sein mag)... zumindest klang das alles plausibel...
    Aber du glaubst nicht, was man in dieser Hinsicht für unterschiedliche Aussagen bekommt.

    Nur durch das Hinterfragen, bin ich halt auf die obengenannten, unterschiedlichen Aussagen bezüglich Testsicherheit und Wartezeit gekommen...

    Gruß,
    G.Sch
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen ....

    deswegen heisst es ja, bei Autoimmunerkrankungen 12 Wochen. Mit den Tests befinden wir uns in der 4. Generation und - selber wenn du jetzt noch einen Test machen würdest - wäre dieser ebenfalls wieder Negativ.

    Leider sind unsere Herren Allgemeinmediziner auch nicht immer auf dem neusten Stand. :roll:

    LG
    Chris
     
  5. G.Sch.

    G.Sch. Neues Mitglied

    hallo,

    die Autoimmunerkrankung an sich soll ja eher ein falsch positives Testergebnis verursachen, da derHIV Test auf die Autoantikörper ansprechen könnte... es sei denn, man nimmt für diese Erkrankung Medis, die das Immunsystem herunter fahren, dann "könnte es eventuell" zu einer Verzögerung kommen, die aber auch mit Ablauf der 12 Wochen erfasst werden... so zumindest laut Aussage des Arztes.

    Mein Problem ist halt, fragt man die Beratungsstelle (AH/Gesundheitsamt) nach einem "Labortest" nach 12 Wochen, heißt es... "der Test ist sicher"...

    Fragt man aber nach einem Schnelltest nach 12 Wochen... gibts leider die unterschiedlichen Aussagen... und das verunsichert leider !!!

    Gruß,
    G.Sch
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Tja, glaubt man den Leuten bei denen man den Test gemacht hat und googelt nicht... dann hat man das Problem nicht. Labortests wie Schnelltests sind nach 8 Wochen sicher wenn Du nicht Drogen nimmst, Alkoholiker bist oder Medis hast die das Immunsystem reduzieren.
     
  7. G.Sch.

    G.Sch. Neues Mitglied

    hallo Alexandra,

    da hast du recht, Google sollte abgeschaft werden :)

    Aber diese Aussagen habe ich nicht von Google, sondern von der AH und dem Gesundheitsamt unsere Stadt... für den Schnelltest bin ich extra nach Köln gefahren, der wird hier nicht angeboten.

    Gruß,
    G.Sch
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden