Kurzer GV ohne Kondom

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Natty, 5. Juni 2019.

  1. Natty

    Natty Neues Mitglied

    Hallo, poste eigentlich nie etwas in Foren, aber meine gestrige Situation lässt mir einfach keine Ruhe mehr.
    Hatte gestern GV mit einem Mann. Dabei ist er dummerweise 3 mal in Abständen ohne Kondom eingedrungen. Habe nun richtige Angst mich mit hiv angesteckt zu haben. Zuvor hatte er mich grob gefingert, wodurch es zu Kratzern in meiner Vagina gekommen ist. Wie wahrscheinlich ist es sich durch lusttropfen infiziert zu haben?
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Natty,

    für solche Fragen ist ein Forum doch da! Ich kann Dich aber beruhigen: Der Lusttropfen ist nicht infektiös.
     
  4. Natty

    Natty Neues Mitglied

    Vielen Dank für deine Antwort. Ich bin aber dennoch wegen den Kratzern in der Vagina und, dass er danach eingedrungen ist ziemlich verunsichert :(
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe es in den Bereich Infektion verschoben.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn kein intensiver ungeschützter Verkehr mit der vollen Ladung Sperma stattgefunden hat, bestand kein Risiko für HIV.
    Wie Matthias schon sagte, ist der Lusttropfen grundsätzlich nicht infektiös. Da gibt es auch KEINE Ausnahmen.
    Andere STI sind möglich. Diese zu gegebenen Zeiten testen lassen.
    Testfristen findest Du unter Infektion in unserem Grundlagenfaden.
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden