kratzer

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von drama-queen, 7. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Ihr lieben,
    Nach langer Zeit muss ich euch mal wieder schreiben...ich habe gedacht,ich hätte meine Angst mittlerweile im Griff! ich habe mich getäuscht...vorhin habe ich jemandem die Tür aufgehalten. Beim gruff zur Tür hat der jenige mich mit seinem fingernagel gekratzt,so dass ein miniKratzer,der leicht geblutet hat,entstanden ist. angenommen,dieser jemand wärehiv positi und hätte eine kleine Wunde gehabt,besteht dann eine infektionsmöglichkeit?mein kratzer ist vielleicht 2-3mm lang...mein verstand sagt,es ist nicht möglich,sich dadurch anzustecken.schließlich hätte der jenige es nicht nur sicher haben müssen,sondern auch sichtbar bluten müssen...ist das so richtig?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, das ist so richtig. Wobei er nicht nur hätte sichtbar bluten müssen - sein Blut hätte auch in Deine Blutbahn kommen müssen. Und das funktioniert bei kleinen Kratzern wie Du sie beschrieben hast nur sehr, sehr schwer - bis gar nicht.

    In dem Szenario sind so viele Konjunktive, dass Du Dir keine Sorgen machen musst.
     
  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    ich schließe mich Matthias da an. Das Virus ist einem Trägermedium (wie Blut) nicht lange lebensfähig, wenn es an der frischen Luft ist - das zum einen. Zum anderen reicht eine so kleine Menge Blut nicht aus, um sich infizieren zu können. Auch Deine "kleine Verletzung" reicht nicht für eine Übertragung aus.

    Mach Dir also bitte keine Sorgen und atme beruhigt durch.

    LG
    Chris
     
  4. drama-queen

    drama-queen Neues Mitglied

    Lieber Matthias, lieber Chris!

    Vielen Dank für Eure Antworten! Ihr habt mich sehr beruhigt! Ich informiere mich immer wieder gerne in diesem Forum über SachenHIV. Man liest leider immer noch viel zu viel Schrott im Internet, was einen psychisch echt an die Grenzen des Erträglichen führt. Von diesem Forum halte ich sehr viel. Alle von Euch leisten eine tolle Beratungs- und Aufklärungsarbeit. Dabei seid ihr offen und ehrlich und ratet auch zu einem Test, wenn es einen "echten" RK gab. Ihr besitzt mein volles Vertrauen - schön, dass es Leute wie Euch gibt, die man immer wieder im Zweifel fragen kann (obwohl mir diese Frage hier schwer fiel - sie klingt so albern...). Ihr nehmt jede Frage ernst - danke dafür!
    Schön, dass es Euch gibt :)!

    Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
    Gina
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Liebe Gina,

    danke für das Kompliment. Natürlich nehmen wir Fragen ernst. Aber als ich Deinen Nick las, musste ich doch ein wenig schmunzeln ... :)
     
  6. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Und jemehr man auf diese fragen eingeht desto weniger werden sie irgendwann gestellt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden