Krankenversicherung nach Ehe

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Kanarienvogel, 14. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kanarienvogel

    Kanarienvogel Neues Mitglied

    Hallo,
    wir haben da folgendes Problem:
    Ich möchte meinen langjährigen Freund aus Thailand heiraten, dieser hatHIV,
    muss regelmäßig Medikamente nehmen und hatte schon klare Krankheitssymptome. Heute geht es ihm ganz gut.
    Wenn wir also in D heiraten und er hier leben soll/will, benötigt er eine Krankenversicherung.
    Ich selbst bin als Lehrer privat krankenversichert und beihilfeberechtigt.
    Kennt sich in diesem Fall jemand aus oder hat gute Tipps für uns?
    Ansich hätte er nach bisheriger Recherche wohl das Recht auf einen sogenannten Basistarif bei der Privaten, aber angeblich verweigern die das bis zum Äußersten
    und bevor ich meine eigene private KV anrufe, möchte ich gerne Informationen sammeln, um in Verhandlungen gut gewappnet zu sein.
    Oder wie kann er in die gesetzliche KV?
    Danke für eure Hilfe!
    :!:
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Grundsätzlich kann eine private Krankenversicherung die Aufnahme Deines Partners verwehren, wenn die Infektion bereits bekannt ist.

    Bevor hier aber wild 'rumspekuliert wird: Es gibt Fachleute für Krankenversicherungen, z.B. beim Verband der dt. Versicherungswirtschaft, die Dir neutral Auskünfte geben können. Ich würde mich gleich dorthin wenden ... oder mit einem Zwischenschritt über die örtliche Aidshilfe/Deutsche Aidshilfe, da die sicher KV-Probleme bei einerHIV-Infektion kennen ...

    Alternativ gibt es hier ein Infospecial: https://www.hiv-symptome.de/hiv-versic ... itsfragen/ ... vielleicht findest Du da schon erste Ansätze.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden