Kondom abgerollt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Marcelinho, 22. Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcelinho

    Marcelinho Neues Mitglied

    Hallo an alle

    vorab , ich war schonmal hier angemeldet , weiß aber leider den Nutzername sowie das PW nicht mehr =(

    Daher die neuanmeldung

    Kurz zu meinem Fall

    Ich war am Wochenende bei einer Prostituierten .

    Wir hatten Französisch und Sex mit Kondom .

    Sie saß auf mir , und nach 3 min war der Spaß auch schon vorbei ..

    Sie verweilte noch 30 sek auf mir und wollte dann quasi absteigen . SIe sagte : Ohe warte mal , und griff an meinen Penis . Was sie tat hatte ich nicht gesehen , ich vermute das Kondom festgehalten .

    Wo sie abgestiegen ist sah ich das dass Kondom nur noch das obere Drittel bedeckte , Sprich meine Eichel , sowie ein teil der oberen Vorhaut .

    Mein Schaft und ein wenig von der oberen Vorhaut lagen frei .

    Gibt es hier ein Risiko fürHIV oder sonstige Geschlechtskrankheiten ?

    Kann das Virus durch die Vorhaut eingedrungen sein oder mach ich mich umsonst verrückt ?

    Danke für eure Antworten

    Liebe Grüße
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist ein sehr verwegener Euphemismus:

    Stuggijung24 [ 7 Beiträge ]
    Martin_Gelsen [ 4 Beiträge ]
    Quintus1989 [ 3 Beiträge ]
    Blistex42_ [ 2 Beiträge ]
    DerFragende26 [ 1 Beitrag ]
    Marcelinho [ 1 Beitrag ]
     
  3. Marcelinho

    Marcelinho Neues Mitglied

    Hallo Mathias ,

    stuggijung , jap

    Die anderen Namen sagen mir nichts , wie kommst du da drauf ?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Alle unter derselben IP-Adresse, also vom selben Computer aus …
     
  5. Marcelinho

    Marcelinho Neues Mitglied

    Kann ich dir nicht erklären ...

    Stuggijung bin ich , das war mein gesuchter Name

    Aber mit dem Rest kann ich nichts anfangen , zumal mich das verwundert das es die selben IPs sind?

    Also ich kann dir wikrlich versichern das ich nichts mit den anderen namen zu tun habe ...

    Bekomm ich eine antwort auf meine Frage ?

    WÜrde mich freuen
     
  6. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Also auch wenn ich mich wiederhole, wie in unzähligen anderen solchen Beiträgen auch...

    1 Hier lesen : https://www.hiv-symptome.de/forum/grun ... t9213.html

    2. Noch mal in den Sexualkundeunterricht vorbei schauen :)

    3. Nicht immer gleich allen Prostituierten eineHIV unterstellen, denn das machst du ...und zwar genau hiermit :
    4. um es kurz und knapp zu sagen, wo nichts ist kann nichts entstehen...

    Ich stelle Dir mal direkt die Frage, mal schauen ob ich eine Antwiort erhalte, warum gehst du in den Bordell, wenn Du doch den Prostiturten eine HIV Infektion unterstellst ? Wäre dann nicht eher " einen von der Palme wedeln" sicherer für dich ?
     
  7. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Solange die Eichel nicht frei lag sehe ich da auch kein Risiko.
     
  8. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    selbst wenn die Eichel frei gelegen hätte ist da keinHIV risiko!!!
    andere Krankheiten schliesse ich nicht aus, aber HIV ist zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr gewesen.!
     
  9. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Ich hatte es jetzt so rausgelesen das der TE der Meinung wäre das sein Glied während des Verkehrs nur halb bedeckt war.
     
  10. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Also bleiben wir bei einerHIV Unterstellung ?? :-O

    Klar blank poppen ist dumm und mit unter auch gefährlich , aber eher für Tripper und Co KG, das man gleich jedem rumlaufenden eine Infektion mit HIV unterstellt und dann auch noch ohne Therapie und der art hohem Virenload ist naja wohl eine never endig story.

    So der TE hat geschrieben das der GV mit Kondom praktizierte, und ein halb aufsitzendes Gummi gibts nicht das ein Gummi ab "absteigen" etwas anrutschen kann und sich ggf nach oben rutscht wenn das Glied etwas zu klein ist für die Tüte ist wohl auch möglich, aber ein komplettes abrollen wärend des aKTES und dann wieder draufziehen beim "absatteln" naja dann gehöhrt das Gummi in den Zirkus -)


    Keine Gefahr ist keine Gefahr :_P


    Da steht doch gar nichts von "halb drauf beim Akt" da steht nach dem akt und das er nichts gesehen hatte, ich für meinen Teil lese klar raus dass das Gummi nach dam Akt noch auf dem Glied sass :)
     
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Da bin ich auch gespannt :D
    Zu deinem Risiko wurde bereits alles gesagt...
     
  12. Marcelinho

    Marcelinho Neues Mitglied

    Sorry , war eventuell falsch formuliert.

    Ich unterstelle der Dame nichts , ich wollte nur fragen ob man sich so infizieren könnte .

    Nochmals zwecks dem durcheinander.

    Mein Penis lag währen des GV nie frei , zumindest habe ich es nicht gemerkt .

    Und wie der Kollege ja schon geschrieben hat , ich kann mir nicht vorstellen das dass Kondom sich abrollt und am Schluss wieder drauf sitzt ...

    Es war am Ende nur die Eichel und ein wenig die Vorhaut bedeckt ....meine bedenken waren halt , das auch die obere Vorhaut ein wenig frei lag ob man sich darüber infizieren könnte FALLS die DameHIV positiv wäre...( was ich ihr nicht unterstelle ) ;)
     
  13. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Das kann man ganz klar mit Nein Beantworten.

    Für eine Infektion muss der Kontakt innig sein, und die dame oder sagen wir es mal anders der GV-Partner/n muss einen sehr sehr hohen Virenload haben und nicht unter Therapie sein.

    Dies gilt NUR fürHIV alles andere schliesse ich hier nicht aus ;)
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Vorhaut ist Haut und keine Schleimhaut und somit für HI-Viren nicht durchlässig.
     
  15. Marcelinho

    Marcelinho Neues Mitglied


    Vorab , danke für die vielen Antworten .

    Das verwirrt mich ?

    Wie meinst du das ? Wenn die Eichel frei liegt besteht doch ein Risiko ...

    Und man benötigt bestimmte Reibung dass dass Virus übertragen wird , was genau bedeutet das ?

    Danke
     
  16. Marcelinho

    Marcelinho Neues Mitglied

    GIbts hier von den beteiligten noch eine Antwort auf meine obige Frage zwecks Eichel ?

    Vielen Dank :D
     
  17. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Wenn die Eichel beim Verkehr frei liegt und dein PartnerHIV Positiv ist und nicht in Therapie besteht ein Risiko.

    Es gibt aber noch mehr Einfluss Faktoren. Zum Beispiel die Dauer. Weil wirklich das Vaginsekret richtig "eingerieben" werden muss.

    Kurze Kontakte reichen da nicht aus.

    Es gibt auch noch andere Faktoren wie ob du beschnitten bist, ob der Verkehr während der Menstruation stattgefunden hat oder ob es vielleicht Analverkehr war.
     
  18. Marcelinho

    Marcelinho Neues Mitglied

    Beschnitten bin ich nicht , ich habe eher eine lange Vorhaut ...

    War Vaginalverkehr , geschützt , aber das Kondom war am Ende halt nur noch auf der Spitze...

    Ich mach mir da nur sorgen weil eventuell ein Stück von der oberen Vorhaut frei lag...und die eventuell schon zu Schleimhäuten zählt ...
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schon erstaunlich wie wenig Du über den Penis Bescheid weisst. Vielleicht mal mittels Google nachholen?
     
  20. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Was bitteschön soll diese Aussage? Hättest Du meine Antwort gelesen, wäre dieser Gedankengang, der eh Blödsinn ist, nicht nötig.
    Aber danke, dass Du meine Antworten so schön ignorierst, dann war diese hier meine letzte Antwort an Dich, denn ich kann mir Besseres für meine Freizeit vorstellen als sie kostenlos an Ignoranten zu verschwenden.
    Hier nochmal die Antwort, die von Dir so gekonnt ignoriert wurde
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden