Keine übertragung trotz ungeschützter GV mit HIV-POSITVEN?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hamburger_88, 21. September 2009.

  1. Hamburger_88

    Hamburger_88 Neues Mitglied

    Hallo,

    kann es möglich sein dass man als Mann 2 Jahre lang regelmäßig mit einer HIV-Positiven Geschlechtsverkehr hatte und es nie zu einer Übertragung gekommen ist?

    Ich denke mal möglich ist vieles. Aber wie hoch wäre sone Wahrscheinlichkeit? Gibt es Statistiken darüber?

    Danke schonmal für die kommenden Antworten.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Hallo! Also, ich wüsste nicht, dass es Statistiken darüber gibt, aber möglich ist das sicherlich. Es sind auch Fälle bekannt, bei denen keine Infektion stattfand, trotz jahrelangem ungeschützten verkehr. Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, sich so nicht zu infizieren, ist sicherlich schwer abzuschätzen. Warum fragst Du? Bist Du in einer solchen Situation?
     
  4. Hamburger_88

    Hamburger_88 Neues Mitglied

    Naja ich bin in einer komischen Situation. Habe vor einer Woche mein Test-Ergebnis erfahren Negativ. Ich bin seit 2 Jahren in einer Beziehung und habe Angst dass meine Freundin HIV-Positiv ist. Ich habe heute Sie zum ersten mal darauf angesprochen und ihr meine Angst geteilt weil ich heute seit meinem Test wieder mit Ihr ungeschützten GV hatte. Sie wird sich im laufe dieser Woche auch testen lassen. Da gibt es aufjedenfall noch nä Sache, wir waren ein halbes Jahr getrennt, und hatten erst vor 3 Wochen wieder ungeschützten GV, also war dies bestimmt nicht bei meinem Ergebnis festzustellen. Obwohl Sie mir deutlich gemacht hat das sie mit niemanden Außer mir in den letzten 2 Jahren GV hatte mache ich mir wieder Sorgen.
     
  5. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Woher kommt denn deine Annahme, sie sei HIV positiv? Wenn sie einen Test macht und dieser negativ ausfällt, ist alles in Butter.

    Dein negativer Test sagt allerdings nichts über ihren Status aus.
     
  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Bist Du 21? Wie alt ist Deine Freundin?
     
  7. Hamburger_88

    Hamburger_88 Neues Mitglied

    Ja ich bin 21 und sie ist 23. Villeicht ist es ja einfach nur die Angst, weil ich mir ganz klar vorgenommen hatte das ich nicht mehr ungeschützen GV haben werde wenn ich mir nicht Sicher bin. Doch ich tats wieder.
     
  8. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    In einer ähnlichen Situation war ich auch mal. Hatte sie denn Risikokontakte? Kommt daher Deine Sorge? Ich denke, Du brauchst Dich nicht verrückt zu machen. Sie wird ja einen Test machen und höchstwahrscheinlich wird dieser negativ ausfallen.
     
  9. Hamburger_88

    Hamburger_88 Neues Mitglied

    Risiko Kontakt in dem Sinne denke ich mal nicht. Ich weiß nur das Sie GV mit Kondom nicht mag. Ich will ja auch nicht unbedingt wissen mit wem sie wie GV hatte vor mir. Und ich weiß auch, dass sie vor mir eine 4 Jährige Beziehung hatte von dem ich weiß, dass er ihr nicht immer treu war.

    Ich denke mal dass meine Angst einfach nur damit zusammenhängt, dass ich mich in den letzten Monaten einfach nur zu intensiv mit diesem Thema beschäftigt hab.

    Ich gehe morgen mit ihr den Test machen und nächste Woche haben wir dann das Ergebnis. Einfach mal nur abwarten und schaun. Ich weiß noch von meinem Test wie verrückt man sich mit dieser Warterei machen kann und werde einfach nur abwarten und wenn sie Positiv ist schreibe ich nochmal hier rein.

    Danke für deine Antworten
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden