Ist eine Infektion möglich gewesen?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mmeyer, 17. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmeyer

    mmeyer Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,
    ich bin innerlich etwas aufgewühlt und habe Angst, dass ich mich angesteckt haben könnte. Ich weiss, dass nur ein Test hilft, aber das erst verlässlich nach 12 Wochen und ich bin erst in der dritten Woche. Oder reichen auch schon 6 Wochen aus? Mein RK war am 24.12. letzten Jahres.

    Ich hatte mich entschlossen auf eine erotische Massage mit Öl und mit Oralsex (Deep Throat) als Abschluss. Dabei lief der Oralsex mit Gummi ab und wir haben einmal das Gummi erneuerst, da ich schon leicht gekommen war. Während des Oralsex hat die Masseurin sich immer wieder selbst gefingert und auf Ihre M****i mit der flachen Hand geschlagen und sich gefingert.
    Ich dann bei ihr auf die Brust gekommen - dabei hat Sie das Gummi abgezogen und noch mit der Hand zu ende gew++++t und auf mein bestes Stück gespuckt bis ich ihr auf die Brust gespritzt habe.
    Am nächsten Tag habe ich auf der Innenseite meiner Vorhaut 2 kleine - nicht mal Stecknadel grosse blaue Flecken entdeckt, oder waren es so was wie kleine Blutergüsse oder eine Wunde? Einer Kruste hat sich unter der Vorhaut nicht gebildet und es hat auch nicht gebrannt und war nach 3-4 Tagen wieder weg. Ist das ein Indiz für das Eindringen des Viruses?

    Danach gab Sie mir ein Küchentuch und ich habe mich abgewischt und bin dann unter die Dusche.

    Nun fühle ich mich hundeehlend und hatte die ersten 3 Tage Probleme mit meinem Magen. Fieber bliebt bis jetzt aus, aber ich fühle mich schon etwas abgeschlagen und schluff. Soweit habe ich mir nichts weiter gedacht, aber nun hatte ich vor 2 Tagen auch noch Herpes bekommen und ich bin mir nicht sicher ob das ein Indiz dafür ist, dass durch die Infektion mein Imunsystem so stark geschwächt wird, dass der Herpes Virus ausbrechen kann.
    Oder ist nach einer Infektion das Immunsystem auf Hochtouren und ein Herpesausbruch eher unwahrscheinlich?

    Wie schätzt ihr die Situation ein? Wie gross ist eurer Sicht das Risiko? Ich bin ganz durch den Wind und habe auch ein wenig Probeme mit dem Magen seither. Kann das damit zusammen hängen?

    Kann es sein, dass das Gummi durch das Massageöl spröde geworden ist und ich mich angesteckt habe?

    War es ein Risikokontakt? Wie Wahrscheinlich ist eine Infektion?
    Besteht die Gefahr, dass ich mich durch das Vaginalsekret auf der Hand bei ihr angesteckt habe, als Sie meinen Penis gew****t hat?

    Bitte gebt mir eure Einschätzung, ich stehe total neben mir... :(

    Grüsse,
    Michael
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nicht das geringste Risiko fürHIV.
    HIV-Symptome gibt es sowieso keine. Im Netz sind einige Symptome aufgeführt, aber die treten bei 1000 anderen Krankheiten auch auf.
    Ich geh jetzt auch garnicht auf deine ganzen körperlichen Symptome ein, da die sowieso nix mit HIV zu tun haben.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das einzige Risiko fürHIV hatte die Masseurin. Du hattest keines.

    Da es Dir »hundeelend« geht … war das Dein erster bezahlter Sex oder/und hast Du vielleicht sogar eine Beziehung?
     
  4. Brantl

    Brantl Mitglied

    Übrigens zum Test: Nach 6 Wochen ist ein !Labor! Antikörper Kombinationstest bereits als sicher zu betrachten! Laut Robert Koch Institut! Hier wird neben den Antikörpern auch nach dem Eiweiß p24 gesucht daher Kombitest. Dieser Test ist in deutschen Laboren mittlerweile zum Standard geworden!

    Dafür gibt es allerdings ein paar Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen:

    1) Nicht Drogensüchtig oder Alkoholsüchtig
    2) Keine Einnahme größerer Mengen an Kortison
    3) Keine Autoimmunerkrankung vorhanden bzw. Einnahme von Immunsuppressiva

    Falls einer der genannten Fälle auf dich zutrifft gilt die 12 Wochen Frist!

    Schnelltest sind frühstens nach 8 Wochen sicher und es gelten die gleichen Voraussetzungen wie oben. Falls etwas zutrift 12 Wochen Frist!

    Den Labortest kannst du grundsätzlich bei jeder Hausarztpraxis veranlassen! Wenn du diesen anonym machen möchtest, kannst du dich auch direkt an ein Labor in der Nähe wenden! Die meisten Labore führen die Tests anonym durch!

    Schnelltests kannst du anonym beim Gesundheitsamt und auch bei vielen lokalen Aidshilfen machen!

    Achja, aber bevor ich es vergessen: Der Test ist aus medzinischer Sicht bei dir nicht notwendig! Vllt. damit du psychisch wieder frisch wirst wenn du ein schwarz auf weißes negatives Ergebnis in der Hand hältst!
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das ist unglücklich ausgedrückt, denn die Aussage trifft nicht auf jede Autoimunerkrankung zu, sondern ausschließlich auf die Einnahme von Imunsuppressiva, die man ja z.B. auch nach Organtransplantationen bekommt und eben bei manchen Autoimunerkrankungen.
    Aber die meinsten Autoimunerkrankungen haben keine Auswirkung auf die AK-Bildung.
     
  6. Brantl

    Brantl Mitglied

    Vielen Dank für die Berichtigung!
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  8. mmeyer

    mmeyer Neues Mitglied

    Ich danke euch für eure Antworten...
    Es ist nict unbedingt das erste mal bei einer professionellen Dame gewesen, aber ich bin in einer Beziehung und ich habe auch ein sehr schlechtes Gewissen.
    In jedem Fall werde ich einen Test nach 6 - 12 Wochen machen lassen und bis dahin nur geschützten Verkehr zulassen.

    Man was bin ich ein bescheuerter Mann!!!

    Danke euch noch mal,... ich habe mich ein wenig beruhig... Ich hoffe alles wird gut :(

    Grüsse
     
  9. Brantl

    Brantl Mitglied

    Und die Quintessenz aus der Geschichte ist: Schlechtes Gewissen ist definitiv angebracht, Angst vorHIV hingegen nicht!

    Ich würde sagen möglichst schnell abhaken und nicht wieder auf dumme Gedanken kommen! Die Erfahrung hast du einmal gemacht und wenn du wieder in Versuchung kommen solltest, dann liest du dir hier nochmal den Thread durch! So weißt du wieder warum man seine Freundin nicht hintergehen sollte! Gleiches gilt im übrigen auch für "Freund", das gibt es nämlich tatsächlich auch zu genüge! :p
     
  10. mmeyer

    mmeyer Neues Mitglied

    Und du schätzt die Möglichkeit einer Infektion für das Vaginal Sekret an Dr Hand mit einer Übertragung auf meine Eichel aus? Schliesslich kommen dabei doch auch Sekret und Schleimhaut zusammen. Dachte das ist eine Infektionsmöglichkeit.
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie wir in vielen anderen Fäden auch schon gesagt haben. NEIN, das ist KEINE Gefahr fürHIV.
    HIV ist immernoch KEINE Schmierinfektion
    Die Virenlast würde niemals für eine Infektion ausreichen
    .....
     
  12. mmeyer

    mmeyer Neues Mitglied

    auch wenn ich vielleicht doch eine offen kleine wunde vom heftigen orals davon getragen habe, dann beim abziehen des kondoms und späteren masturbieren etwas vom vaginalsekret auf die wunde kam?
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    NEIN.. immer noch nicht.... und jetzt bitte kein WENN ABER ODER DOCH ... eineHIV-Übertragung ist so nicht möglich !!!
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Tjo und dann bestand immernoch kein Risiko. Musst Dir ein besseres Szenario ausdenken. Tut mir leid.
     
  15. mmeyer

    mmeyer Neues Mitglied

    Es tut gut eure Antworten zu hören, danke.
    Dann sind meine geschwollenen Lymphknoten aktuell eher eine grippeähnlicje Infektion .
    Tut mir leid, es machen diese Umstände mich einfach fertig.

    Anderseits melde ich dass ich wohl wirklich ein Problem habe was eine mögliche Ansteckung anbelangt :(

    Danke nochmals
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lymphknoten schwellen bei allen möglichen Infekten an.... egal ob Viren oder Bakterien. Manchmal schwellen sie nur lokal an wie zb. bei Halsschmerzen und manchmal eben an mehreren Stellen im Körper. Die meisten Lymphknoten kannst Du von aussen nicht ertasten.... die fallen als nur ein paar wenige bei Nacken, Hals, Achseln und Leiste auf.
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    und je mehr man an den Lyhmphknoten rumtascht, um so mehr schwellen die an.
     
  18. mmeyer

    mmeyer Neues Mitglied

    danke nochmals für eure antworten. ich war auch total beruhigt und dachte ich habe eine einfach erkältung / grippe davongetragen, aber nun sind es genau 6 wochen nach dem risiko kontakt her und ich habe auch noch die ganze zeit diesen hautausschlag wie her [Edit by Admin - Link entfernt,Forenregeln lesen!] bei mir festgestellt...
    ich bin gerade total fertig :(

    vielleicht hat mich die dame doch irgendwie angesteckt? sie hatte auch meine rosette mit handschuhen und gleitgel massiert und leicht gefingert ,... vielleicht hat sie auf den finger gespuckt oder an ihrer vagina massiert und dann mit den finger reingesteckt?
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Meine Güte ... es gibt auch noch mehr alsHIV !! Es kann ja sein, dass Du Dir eine andere STi eingefangen hast .. HIV ist es nicht !!

    Syphilis, Tripper, HEP etc ... holt MANN sich erheblich schneller als HIV .. also sollte Dein Arzt vielleicht auch mal in diese Richtung ermitteln !!
     
  20. mmeyer

    mmeyer Neues Mitglied

    Es ist leider auch für mich nicht leicht auch wenn ich es gerne besser verkraften möchte und stärker sein will. Tut mir leid, aber ich schaffe es nicht.
    Ich habe weiter recherchiert und die Angaben sind immer sehr unterschiedlich. Manchmal ist Vaginalsekret sehr infektiös, mal nicht - so wie es mir hier in dem Forum näher gebracht wurde.
    Ein anderes mal ist auch Speichel infektiös und ich habe sowohl Speichel (auf jeden Fall) und Vaginalsekret an meiner Eichel gehabt (sehr wahrscheinlich) und dann habe ich noch diesen Ausschlag an mir bemerkt den ich sonst noch nie hatte und dazu noch mein Herpes und sowas wie eine Aphte im Mund. Dann habe ich Halsschmerzen und fühle mich schlapp,...
    Die Dame hat mir nun geantwortet und meinte sie sei negativ seit dem letzten Test , der nicht allzu lange her ist... Aber das muss ja nichts heissen...
    :(
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden