Infektionswahrscheinlichkeit?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von gretchen, 29. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gretchen

    gretchen Neues Mitglied

    Wie wahrscheinlich ist es, dass man sich mit dem HI - Virus infiziert, wenn man zwar sehr intensiven Kontakt (Berührung von Penis und Vagina) hat, aber weder miteinander schläft, noch Oralverkehr hat?

    Ich hatte vor 5 Wochen einen solchen Kontakt mit einem flüchtigen Bekannten und leide nun seit 10 Tagen unter Grippesymptomen (Kopfschmerzen, Augenbrennen, Schwächegefühl) - mit nur zeitweise etwas erhöhter Temperatur bis 37,4 / 37,5 - und mache mir nach einiger Internetrecherche große Sorgen.

    Morgen soll ein Blutbild gemacht werden. Ich habe gerade eine Fernreise hinter mir, habe aber Malaria - Prophylaxe gemacht und wegen des `fehlenden` hohen Fiebers und einer normalgroßen Milz wurde diese
    Möglichkeit ausgeschlossen (wird aber sicherheitshalber morgen mitgetestet).

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich mit dem HI - Virus infiziert habe?

    Mein "Partner" verneinte die Frage nach dem Virus, ich weiß aber nicht, wie weit ich ihm trauen kann. Leider habe ich mich nach einigen nicht so intensiven Kontakten, bei denen ich extra sehr aufpasste, zur o.g. Leichtsinnigkeit hinreißen lassen.

    Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo gretchen,

    also zu erst einmal, grippeähnliche Symptome sind kein Anzeichen für eineHIV-Infektion. Ich kann es auch gerne noch einmal bei Dir wiederholen: höre auf, im Internet nach Symptomen von HIV zu suchen, sonst bekommst Du schon bei einer "kleinen" Erkältung die Krise. HIV kann nur durch einen HIV-Antikörpertest nachgewiesen werden.

    Dein befürchteter Risikokontakt ist kein Risikokontakt, bei dem man sich mit dem Virus infizieren kann.

    Ich würde mal eher an Deiner Partnerschaft arbeiten, wenn Du nicht weißt, ob Du Deinem Partner in Sachen sexueller Gesundheit vertrauen kannst.

    Mache den Test, dann wirst Du es sehen, der wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit negativ ausfallen.

    Dir einen schönen Sonntag und einen lieben Gruß

    Christian
     
  3. gretchen

    gretchen Neues Mitglied

    Danke für die prompte Antwort :) !

    Schon klar, dass Grippesymptome nicht direkt auf eineHIV - Infektion hinweisen, aber in Verbindung mit den befürchteten Risikokontakten hat mich dieser Gedanke nicht mehr losgelassen. Ich hab auch selbst gemerkt, dass mich dieses Lesen im Internet ganz wirsch gemacht hat. Umso mehr bin ich nun erleichtert, dass ich mir offenbar ganz unnötig Sorgen mache. Ich hatte halt Angst, weil ja schon eine Reibung stattgefunden hatte und so auch Körperflüssigkeiten ausgetauscht wurden (wahrscheinlich in zu geringer Menge und nicht in direktem Kontakt mit den Schleimhäuten?) .

    Es handelt sich hier nicht um eine Beziehung, daher hatte ich den Begriff "Partner" in Anführungsstriche gesetzt. Es war mehr so eine Gelegenheitsaffäre, die ich aber damit für beendet ansehe.

    Dir noch mal einen ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße!
     
  4. gretchen

    gretchen Neues Mitglied

    Hab heute Abend festgestellt. dass meine Lymphdrüsen stark angeschwollen sind. Was ist da los? Könnte es sein, dass es durch eine Verkettung unglücklicher Umstände doch zu einerHIV - Infektion gekommen ist? Wie eine harmlose kleine Erkältung fühlt sich das alles nicht an.
    Bin total von der Rolle...
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, kann es nicht. Und wer sagt, dass eine Erkältung harmlos sein muss? Lass mal das Blutbild machen und besprich Deine Symptome mit dem Arzt. Eher hast Du das Pfeifferische Drüsenfieber. Aber solange Du nicht den Lusttropfen minutenlang in die Schleimhäute einreibst besteht keine Gefahr... und auch bei der beschriebenen Situation ist das Risiko eher gering da man den Lusttropfen eher für nicht infektiös hält.
     
  6. gretchen

    gretchen Neues Mitglied

    Leider sind die Lymphknoten in den Leisten geschwollen.
    Und wir haben uns sicher auch minutenlang aneinander gerieben, die Frage ist: Kommt dann das Sperma an die Schleimhäute?
    Ich hab total Angst, weil ich denke, es war so
     
  7. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo gretchen,

    wenn Alexandra schreibt, das kein Infektionsrisiko besteht, dann ist das auch so. Ich denke, Du machst Dich eher verrückt und steigerst Dich langsam aber sicher in eineHIV-Phobie.

    Mache einen Test und gehe zum Arzt. Er wird Dir ne andere Diagnose sagen, aber nicht, das Du HIV+ bist.

    Gruß

    Christian
     
  8. gretchen

    gretchen Neues Mitglied

    Hallo Christian,
    meine Ärztin hat heute morgen Blut für einen Test und ein großes Blutbild abgenommen, um der Sache auf die Spur zu kommen.

    Ich frag mich halt immer wieder und hätte gerne von euch noch eine konkrete Antwort auf folgende Frage:
    Ist mit den Schleimhäuten der Vagina NUR die ScheidenINNENWAND gemeint???

    Das Risiko ist `eher gering` heißt ja auch nicht kein Risiko. Ich versuche lediglich, die Sache für mich klar zu kriegen und nicht durchzudrehen bis zum Testergebnis.

    Ich hab halt seit fast 2 Wochen diese Grippesymptome und das kenne ich so nicht, dass es auch gar nicht langsam mal besser wird. Bei Husten, Schnupfen dauerts bei mir schon manchmal länger, aber bei einem grippalen Infekt ist mir das noch nicht untergekommen. Dazu passt halt der beschriebene Kontakt und schon geht das Gedankenkarussell los...

    Auch wenn es z.T. sicherlich nicht so aussieht: Ich bin ja schon froh, dass ihr das Infektionsrisiko im beschriebenen Fall für verschwindend gering haltet!!!
    Ganz bestimmt wollte ich auch nicht das von euch Gesagte in Frage stellen, sondern lediglich Missverständnisse vermeiden.

    Ganz liebe Grüße von einer, die sich hier tatsächlich selbst ein bisschen irre macht... sorry
     
  9. gretchen

    gretchen Neues Mitglied

    ... und derart geschwollene Lumphknoten im Bereich der Leisten hatte ich halt auch noch nie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. mona20
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    912
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden