infektionsrisiko

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von gastheuer, 24. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gastheuer

    gastheuer Neues Mitglied

    Hallo

    Ich (m) hatte am vergangenen Wochenende sexualverkehr mit einem anderen Mann. Dabei ist dieser mit Kondom in mich anal eingedrungen.
    Das Problem besteht darin, dass er Nach d em Verkehr auf meinen bauch / brustbereich gespritzt hat. Ich hatte während des analverkehrs klammern an der Brust. Diese wurden vor dem spritzen entfernt und ich merkte nicht, dass an einer Stelle eine kleine wunde (1-2mm) war. Sperma wurde sofort abgewischt. Die wunde habe ich aber erst gestern bemerkt. Sie kann aber nur von den klammern kommen.
    Werde jetzt sowieso nach 6 und 12 Wochen einen Test machen. Muss das aber irgendwie loswerden, da Angst natürlich vorhanden ist.
    Kann man aussagen zur infektionswahrscheinlichkeit Treffen?

    Danke.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Diese kleinen Wunden reichen nicht aus. Mach den Test zu Deiner Beruhigung. Ich gehe davon aus, dass er neg. sein wird.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden