Infektionsrisiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von upstypo, 23. April 2021.

  1. upstypo

    upstypo Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum und danke für die tolle Arbeit die ihr hier leistet.

    Vermutlich bin ich wieder einer der nervigen paranoiden in diesem Forum, aber ich hoffe ihr bewertet meinen Fall genau so liebevoll wie ihr es auch bei den anderen tut.
    Ich habe jetzt schon häufig euren Hinweis auf "HIV ist keine Schmierinfektion" gelesen, aber irgendwie bin ich mir trotzdem unsicher.

    Folgende Situation:
    Ich weiß zwar nicht ob das in ganz Deutschland so üblich ist, aber bei mir in der Region gibt es keine Bordelle aber stattdessen Wohnungen welche wohl von Prostiturierten oder deren Arbeitgebern angemietet werden. In einer Wohnung gibt es dann etwa vier Räume mit jeweiligen Bewohnerinnen. Grundsätzlich wird das wohl irgendwie von einem rotlicht Portal unterstützt, denn dort hängen auch Schilder bzgl. das, das und das nicht ohne Kondom (GV, BJ etc.). Wirkt also so halb organisiert, aber die Bewohnerinnen wechseln jede Woche durch und ich bin mir hier nicht so ganz sicher: Unterstehen diese Bewohnerinnen grundsätzlich der Pflicht sich regelmäßig auf HIV testen zu lassen? Hauptsächlich handelt es sich dabei um osteuropäische oder asiatische Frauen.

    Nun hab ich mir letzte Woche erstmals eine Prostituierte in so einer Wohnung ausgesucht und wir hatten geschützten GV. Nun kommen die Paranoia: Während dem GV hatten wir einmal ne kurze Pause gemacht sie zog das Kondom ab und macht es mir mit der Hand. Nach ein paar Minuten zog sie wieder ein Gummi drüber und der GV ging weiter. Kurz vorm Ende dann nochmal das Gummi runter und sie beendete es mit viel Gleitgel mit der Hand.

    Hier nun also die paranoiden Fragen: Wie wahrscheinlich ist es, dass diese Sexworkerinnen HIV haben bzw. wisst ihr etwas zu den Testpflichten?
    Darüber hinaus: Falls sie selbst nicht wüsste dass sie HIV hat, es aber so wäre, wie wahrscheinliche wäre während der Handjobs eine HIV Infektion durch Vaginalsekret von Ihrer Hand (per Kondom abnehmen) auf meine gut durchmassierte Eichel?

    Danke im Voraus :)

    Nachtrag: Falls ich mich infiziert haben sollte, ab wann wäre ich dann Infektiös für andere Personen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2021
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Es gibt in Deutschland keine Testpflicht auf HIV.
    Kein Risiko für HIV
    HIV ist keine Schmierinfektion.
    Alles was nicht DIREKT von Körper zu Körper gelangt, sondern auf Umwegen, wird als Schmierinfektion bezeichnet.
    Näher Informationen kannst Du unserem HIV-Leitfaden entnehmen.
     
  3. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    0%
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stimmt. ;)
    Diesen Hinweis finde ich persönlich ein wenig deplatziert. Wir beantworten alle Fragen ehrlich und direkt … unsere »Liebe« fällt nur dann flach, wenn die User sich als beratungsresistent erweisen. Ab den 3. Mal »Ja, aber …« mache ich z. B. dicht … ;)
     
  5. upstypo

    upstypo Neues Mitglied

    Das meine ich doch :)

    Und wie schätzt ihr im allgemeinen die hygienische Sachlage bzgl. dieses angemieten Wohnungen und Wander-Bewohnerinnen ein?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da ich solche Etablissements nicht frequentiere, kann ich dazu keine Aussage treffen … und ich denke, den meisten Anderen hier geht es ähnlich. Zudem: Wenn Du den Weg alleine dorthin findest, wirst Du auch in der Lage sein, abzuschätzen, ob Dir die hygienischen Standards reichen.

    Wir sind hier allerdings einHIV-Forum und kein »Hygieneforum für angemietete Wohnungen und dergl.« … und daher kann ich nur sagen: Mangelnde Hygiene ist kein Übertragungsweg für HIV.
     
    devil_w gefällt das.
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hygiene hat absolut Nichts mitHIV zu tun.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nennt man das nicht Laufhaus? Könnte sein. Kenn' mich dahingehend nicht aus :p
    Hmmmm...
    Mal rechnen. Deutschland hat ~80 Millionen Einwohner. Wieviele Positive? Laut RKI ~80000. Und ~10000 wissen nix. Ach was, runden wir einfach auf 100000 auf.
    Macht 0,125%.
    Keine Ahnung wieviel davon Prostituierte sind. Wenn du das in Erfahrung bringst kannst du es dir ja rausdividieren...
    Das ist leicht: 0%
    Diese Frage ist obsolet, du hast dich dort nicht mit HIV infiziert :cool:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden