Infektionsrisiko - ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Henning, 28. Januar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Henning

    Henning Neues Mitglied

    Hallo,

    ich war grade in einer KFZ Selbsthilfewerkstatt. Dort habe ich einige Reperaturen an meinem Auto vorgenommen und mir dabei Wunden an den Händen zugezogen.
    Um meine Hände von Öl und Schmutz zu befreien, haben sie da extra so eine Reinigungspaste bzw. so ein Pulver. Das stand dort für jeden zugänglich in einem Messbecher neben dem Waschbecken.
    Habe mir ein wenig von der Paste bzw. dem Pulver rausgenommen, mir damit das Öl von den Händen gerieben und es dann abgespühlt.

    Da es ja beim rumschrauben an Autos häufiger zu Verletzungen kommt, habe ich nun Bedenken, dass an dem Pulver, mit dem ich mir die Hände eingerieben habe, Blut von anderen Leuten war, weil diese ja auch zwangsläufig in diesen Messbecher greifen müssen. In dieser Werkstatt gehen täglich sehr viele Menschen ein und aus.

    Bestand in diesem Fall einHIV Infektionsrisiko?

    Liebe Grüße und vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, kein Risiko vorhanden.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden