Infektionsrisiko Anderer bei AKUTER HIV-Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mademoiselle1, 11. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mademoiselle1

    mademoiselle1 Neues Mitglied

    Hallo an alle!
    Auch ich sage: tolle Arbeit, weiter so!

    Ich würde gern wissen, ob es evtl. eine Gefahr darstellt, mit einem Menschen, der sich in der AKUTENHiv-Infektion befindet, sehr nahen Kontakt zu haben. KEINE SEXUELLEN HANDLUNGEN, sondern meinetwegen Kuscheln, gleiche Gabel, gleiches Handtuch.... Aber eben in der Phase, in der derjenige grippeähnliche, akute Hivanzeichen zeigt. Hier ist die Viruslast ja sehr hoch, kann derjenige eine Gefahr für andere sein?

    Vielen Dank und lieben Gruß
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Nein, da besteht absolut keine Gefahr.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    HIV überträgt sch einzig und alleine durch infektiöse Körperflüssigkeiten: Sperma, Blut, Vaginalsekret. Solange nichts davon im Spiek ist, ist die Infektionsgefahr = 0.
     
  4. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Und Grippe ähnliche Symptome sind auch nicht gleich ne AkuteHiv infektion.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden