Infektion möglich

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Gross2 (deaktiviert), 15. August 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gross2 (deaktiviert)

    Gross2 (deaktiviert) Neues Mitglied

    Hallo zusammen
    Bin etwas unsicher bezüglich einer Übertragungswahrscheinlichkeit, auch weil ich seit ca. 2 Wochen nach dem Kontakt über einen Herpes/Fieberbläschen-Ausschlag am Kinn habe (dauert nun ca. 10 Tage). Sonst keine Symptome und ich fühle mich ansonsten fit und munter, so dass ich auch jeden 2 Tag biken gehe.
    Zum Kontakt:
    Die Frau (unbekannterHIV-Status) sass über mir und dabei gab es eine Reibung zwischen mit Kondom bedeckter Eichel/Penis und ihrer Vagina, ohne in sie eingedrungen zu sein. Dies dauerte ca. 2 Minuten.
    Anschliessend hat sie das Kondom im hinteren Teil wieder nach unten gerollt und hatten Oralverkehr mit Kondom. Was, wenn noch ein wenig Vaginalsekret am hinteren Penisende übrig blieb und dieses mittels Rollen des Kondoms zu einem Kontakt mit meiner Vorhaut kam (spätestens beim Abziehen des Kondom)?

    Persönlich denke ich, dass es kein Risiko war, jedoch macht mich mein Herpes/Fieberbläschen-Ausschlag am Kinn unsicher...

    Besten Dank für Eure Antwort.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du denkst absolut richtig - keinHIV-Risiko.

    Und den Herpes hast Du vermutlich schon Dein ganzes Leben, es reicht manchmal ein kleiner Infekt aus, um ihn zum Erblühen zu bringen.
     
  3. Gross2 (deaktiviert)

    Gross2 (deaktiviert) Neues Mitglied

    Danke bestens für die superschnelle Antwort.

    Ganz allgemein:
    Ist ein Herpesausschlag symptomatisch für eine neueHIV-Infektion? Und ist dies nicht häufig mit anderen Symptomen gemeinsam (Fieber etc.)?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen,

    ich bin etwas irritiert: Du verwendest dieselbe IP-Adresse wie ein User, der berechtigterweise gelöscht wurde. Bitte sei ehrlich: Hattest Du Dich schon einmal hier angemeldet? Ich empfehle dringend Ehrlichkeit, denn wir können das nachprüfen. Ich gebe Dir aber die Möglichkeit, es selbst zuzugeben.

    Zur Frage: Herpes undHIV haben nichts miteinander zu tun.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein, es gibt keine spezifischen HIV-Symptome.

    Lass den Quatsch mit der Googelei und der Suche nach Symptomen. Das bringt Dich ganz gewiß in psychische Schräglage, der dann die körperliche folgt.

    Du hattest kein HIV-Risiko. Tu Dir den Gefallen und nimm diese Antwort an.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Grrrrr ..

    Irgendwann werd ich hier nur noch antworten, wenn eine Überprüfung der IP-Adresse stattgefunden hat. Für die ehrlichen User tut es mir dann leid.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Keine Antwort ist auch eine Antwort. Es wurde alles gesagt zum Thema.....dann mach ich mal zu.
     
  8. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    User deaktiviert, da Doppelanmeldung und somit Verstoß gegen die Foren-Richtlinien.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden