Infektion durch Schnittwunde?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 30. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hi und Hallo,

    wie groß war denn die Schnittwunde überhaupt? Das ist erste mal die erste Frage. Du hast geschrieben, das das eine Woche her ist und das Du Dich schon jetzt hast testen lassen? Normalerweise macht man den Test 8 bis 12 Wochen nach dem Risikokontakt. Dein ganzer Artikel ist ziemlich verworren, so das ich jetzt erst mal sagen muss, das eine Wahrscheinlichkeit kaum vorhanden ist.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sind denn die blutenden Wunden zusammengekommen?

    Infizieren kann man sich in diesem Fall nur, wenn infiziertes Blut in die Blutbahn kommt. Das ist aber bei kleinen Wunden schwer - und außerdem drückt das eigene Blut ja nach außen.

    Blut, selbst wenn es infiziert wäre, auf intakter Haut birgt kein Risiko. Und nicht jeder, der ungeschützten GV betreibt, ist automatisch positiv (obwohl er sehr heftig mit dem Risiko spielt ...)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden