Ich sterbe vor Angst.....

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Johnny_, 22. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johnny_

    Johnny_ Neues Mitglied

    Ich bin total am verzweifeln, vllt hat jemand ein offenes Ohr für mich, wäre wirklich dankbar

    Zu meiner Geschichte, 2006 bis 2008 hatte ich eine Freundin mit der ich ungeschützt Verkehr hatte, da dies auf beiden Seiten der erste sexuelle Kontakt war, warHIV-Test zu der Zeit kein Thema für uns.

    Im Sommer 2008 gingen wir auseinander ich hatte einige Zeit darauf einen ONS bei dem das Kondom gerissen war. Ich war in dem Moment sehr betrunken wie mein ONS, es kam nicht wirklich zum Verkehr, (2-3 Stöße). Am Tag darauf bemerkte sie dass sie ihre Tage bekam, ich hatte ebenfalls am Schenkel einen leichten Roten Streifen. (Hätte sie auch während des Beischlafs haben können, hatte aber nichts am Penis) 2 Wochen darauf hatte ich Gonorrhöe und ließ mich 5 Wochen danach testen. Negativ. Danach wurde kein Test mehr gemacht, da mein Arzt meinte, dass ich mir keine Sorgen mehr deshalb zu machen brauche.

    Ein halbes Jahr Darauf kam ich mit meiner Ex wieder zusammen bis 2009. Was ich gerade wirklich bereue war das wir wieder ohne Kondom miteinander schliefen, irgendwie empfanden wir das als Selbstverständlich. Sie sagte mir das sie in der Zeit in der wir auseinander waren die Pille nichtmehr nahm und nur mit Kondom Sex hatte.

    Bis vor 2 Monaten hatte ich meine aktuelle Beziehung. Eine Zeitlang machten wir es geschützt, bis das Kondom einmal riss, ich sagte es ihr und sie meinte das sie sicher sei nichts zu haben und die Pille nehme, und das wir es sowieso ohne machen könnten. Ich dachte mir nicht viel dabei und willigte ein….

    Bis dato ging es mir eigentlich relativ Gut,
    bis ich vor 1 Monat bemerkte wie weiß meine Zunge ist, und das sie haarig wirkte, vor allem in Gaumennähe ist sie sehr weiß und zerfurcht. Hatte auch 2-3 Tage lang Sodbrennen. An den Mundbackeninnenseiten sind Abstreifbare weiße Verschleimungen und kleine Pickelchen die bis zu den Mundlippen führen. Am Zungenrand merkte ich einen leichten weißen Streifen, der nicht weg geht.

    Ich habe total Panik, habe mich die letzten Tage total isoliert und kann kaum was essen…

    Hoffe nur auf ein erfreuliches Ergebnis vom HNO Arzt, der Haarleukoplakie oder Soor ausschließen kann….

    Habe mich heute deshalb testen lassen, und ich gehe morgen zum HNO Arzt. Das Ergebnis bekomme ich nächsten Donnerstag gesagt. Für einen Schnelltest hatte ich nicht genug nerven.

    3 Mögliche RK ….. Ich sterbe vor Angst ….vor allem weil es nicht lediglich um mein Leben geht, Ich frage mich immer wieder was wäre wenn….
    Ich war einfach ein Dummkopf, sowas auf die leichte Schulter zu nehmen…

    Ich weiß einfach nichtmehr weiter, fühle mich so hilflos, wie ich den Gang für das Testergebnis meistern soll weiß ich nicht….
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Johnny, ... aber für die persönliche Krise hast Du genug Nerven?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden