Ich mal wieder mit einer Frage :( Hiv verwechslung ebv

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Dan1077, 3. Juli 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dan1077

    Dan1077 Neues Mitglied

    Hallo, ich bin mittlerweile in psychtherapeutischer Behandlung aufgrund meiner vielen Tests, letzter 5 Monate nach RK und hoffe das hilft.
    Zwischendurch hab ich aber immer mal wieder schwieruge Phasen znd es tun dich Fragen auf, so wie heute:
    Ich hab halt immer noch Angst wegen der drei aphten, die ich hatte und den brennenden Lippen, bei denen es mir manchmal schwer Fall zu glauben, dass das due Psyche ist.
    Jetzt ist mir eingefallen, dass meine Frau im Febusr mal zum bluttest war und den gerdacht vin drüsenfieber geäußert hatte. Der Arzt hatte dann nur festgestellt, dass man am Blutbild sieht, dass sie es mal hatte. Ich eriß 95% aller Menschen hatten das mal, aber meine Frage: man hört immer wieder dsss es da zu verwechslungn kommen kann..geht es da nur um die symptome die verwechselt werden? Oder kann es sein dass man antikörper gegen drüsenfieber im blut hat und diese mithiv verwechselt werden?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Antikörper werden nicht verwechselt... nur der Laie denkt bei EBV oft anHIV. Wenn Du mal EBV hattest kann man es nachweisen... macht aber keine Symptome mehr wenn es nicht akut ist.
     
  3. Dan1077

    Dan1077 Neues Mitglied

    Danke Alexandra, sie hatte auch keine Symptome, nur abgeschlagenheit und weil an ihrem Arbeitsplatz jemand das hatte hatte sie esbeim arzt angegeben.
    Ich hatte die Befürchtung, dass dasHIV Aks sein könnten, die mit Viren/Antikörper des EBV verwechselt wurden weil die Struktur ähnlich ist oder so und der Arzt es als EBV deutet weil er gar nicht an HIV denkt...das kann aber nicht sein sagst Du, ja? r
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Test auf EBV ist nicht identisch mit dem Test aufHIV. Man sucht spezifisch nach der Immunantwort auf EBV. D.h. wenn ihr Arzt auf EBV testen lässt wird man entweder AKs auf EBV finden oder nicht. Und je nachdem was da ist kann man erkennen ob EBV abgeklungen ist oder ob es noch aktiv ist.
     
  5. Dan1077

    Dan1077 Neues Mitglied

    Danke..dann nur noch abschließend zum Verständnis, ob ich es richtig verstanden habe (der Arzt ist nämlich nicht so dolle, immer ein bisschen wischi waschi):
    Es ist also ausgeschlossen, dass beim Laborbluttest Werte auftauchen, die als EBV gedeutet werden, aber in Wirklichkeit vonHIV stammen. Sprich die EBV Antikörper unterscheiden sich so sehr, dass ein Labor sie nicht mit HIV verwechseln könnte., bzw. bzw. Wenn EBV gesucht wird könnten Hiv AKs aufgrund einer Ähnlichkeit oder so nicht EBV vortäuschen?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du fragst wieder dasselbe.... EBV ist EBV undHIV ist HIV... ich hab Dir doch gesagt, dass es unterschiedliche Tests sind die spezifisch nach Antikörpern suchen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden