Ich mache mich verrückt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 18. Mai 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ich mache mich verr
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Die Prosituierte hat mir einen Gummi übergezogen und wir hatten vaginaler und oraler Sex. Da ich sehr betrunken war, kann ich mich nicht mehr an alle Details erinnern. Ich kann also nicht mit Sicherheit sagen, daß ich die ganze Zeit über ein Kondom draufhatte. Habe zu allem Überfluß auch noch ein wenig OV aktiv praktiziert (ich mit der Zunge).

    Also grundsätzlich: wenn eine Prostituierte ein Kondom benutzt, dann primär zum Eigenschutz. Ich denke also, dass Du das die ganze Zeit auf hattest (bzgl. vaginalem Verkehr). Bei OV kann das schon anders gewesen sein, aber hier ist die Infektionswahrscheinlichkeit auch deutlich geringer.

    Wenn Du Dich zur Sicherheit testen lassen willst: umso besser! Es schadet nie, über seinen Status sicher bescheid zu wissen!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Ein PCR-Test ist absofort möglich. ABER: er muss so oder so durch einen ELISA nach 12 Wochen verifiziert werden...
     
  6. Mesh

    Mesh Neues Mitglied

    Immer wenn ich lese, dass Frauen und auch Männer als Entschuldigung nehmen, dass sie besoffen waren, dass sie Sex bzw. fremd gegangen sind, frage ich mich immer, wie das gehen soll.

    Ich trinke kein Alkohol und war bis jetzt nur zwei Mal mit 16 und 19 besoffen und das nur nach 2-3 Bierchen. Mir war es kotz übel und bin gerade so ins Bett gefallen und am nächsten Tag hatte ich einen fetten Kater.

    Doch wie schaffen es andere, die so besoffen sind, dass sie sich an nichts mehr an den Vorabend erinnern können, aber trotzdem noch Sex hatten? Ist mir immer ein Rätsel. Dass das auch Prostituierte mit macht finde ich auch immer sehr unglaubwürdig, gerade in einem Bordell. Ich als Prostituierte würde einen Besoffen, der schon so besoffen ist, dass er kaum noch stehen kann, an mich nicht ran lassen und ein Bordell wird doch sicherlich auch Türsteher oder einen Bezsitzer haben, die solche Männer gleich wieder raus schmeißen würden. Genauso oft höre ich bzw. lese ich, besonders von Frauen, dass sie fremd gegangen sind, nur weil sie besoffen waren.

    Was macht der Alkohol mit einem? Ich stelle mir jetzt vor, ich wäre eine Frau, trinke meine 1-2 Gläschen Sekt, bin dann schnell lustig und am Kichern und werde redseelig und mache Party. Aber da bin ich doch noch nicht so besoffen, dass ich nicht mehr weiß was ich mache und wenn ich dann so besoffen bin, dass ich nicht mehr weiß was ich mache, dann bin ich doch nicht mehr im Stande Sex zu machen. Wenn ich aber fremd gehe, weil ich nur bisschen beschwippst bin, dann wäre ich auch ohne Alkohol fremd gegangen, nur der Alkohol hat es mir nur einfacher gemacht und meine Hemmschwelle ist dann geringer.

    Ich weiß, hat jetzt nichts mit deiner Angst zu tun und ich werde dich jetzt auch dafür nicht beschuldigen, aber ich wollte das nur mal los werden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden