Hypochondrische Befürchtung oder echtes Risiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 9. Mai 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hypochondrische Bef
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Waren die Spuren Bluttropfen auf dem Papier?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    ja, sowie ich es gesehen habe waren das Blutspuren
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Weisst Du, ob die Post einige Zeit herum lag?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

    Nein leider nicht.....also ich habe keinen bei der Post gesehen, so dass man sicherlich sagen kann: es ist sicherlich nicht unmittelbar zuvor passiert....aber ob es 1 Min. oder vielleicht viel mehr waren, weiss ich nicht.
     
  8. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Okay. Aber so oder so: die Wahrscheinlichkeit für eine Infektion ist sehr, sehr gering, wenn es sich um eingetrocknete (!) Blutspuren gehandelt hat. Anders sieht es aus, wenn Du an den Händen jede Menge Blut gehabt hättest.

    Nimmt man dann noch den Zeitfaktor hinzu, so wird die Infektion noch unwahrscheinlicher. Zudem: nach rund 2 Tagen ist es sehr, sehr unwahrscheinlich, dass die Wunde noch für das HI Virus durchlässig war.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das ist eine gute Idee. Wie gesagt: es ist per se sehr unwahrscheinlich. Wie hoch die tatsächliche Wahrscheinlichkeit ist, hängt aber von sehr vielen individuellen (Umwelt-)Faktoren ab. Das kann man über das Internet natürlich nie genau sagen...

    Aber trotzdem schadet es ja nie, über seinen Status genau bescheid zu wissen. Von daher finde ich es eine gute Idee, wenn Du Dich trotzdem testen lässt! :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden