Hohes Risko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 17. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hallo,

    ich hab gestern etwas ziemlich dummes getan.
    Erstmal zur Vorgeschichte. Ich lebe momentan in Chiang Mai, Thailand und arbeite da als Voluntaer.

    Gestern Abend war ich mit Freunden in einer normalen Bar und hab nach ein paar Drinks eine nette Thaileanderin kennengelernt.
    Speater am Abend nach noch mehr Drinks ist es zum Sex zwischen uns gekommen. Im Endeffekt hat sich herausgestellt, das sie eine Prostituierte ist.

    Es war kurzer Oralsex passiv (hatte schon Kondom dabei an) und Vaginalsex mit Kondom.

    Also alles safe (eigentlich).

    Aber ich hab natuerlich trotzdem Angst, da:

    - Kondome nie zu 100% schuetzen
    -HIV in Thailand und CHiang Mai weit verbreitet ist und Prostituierte wahrscheinlich nochmals staerker betroffen sind
    - sie Oralsex praktiziert hat nachdem ich das Kondom schon anhatte, evtl. hat sie es dabei beschaedigt ??

    Was meint ihr? Wie hoch ist die Gefahr?
    In 6 Wochen werd ich nach Deutschgland zurueckkommen und einenPCR Test machen. ABer bis dahin werd ich sicher nicht mehr schlafen koennen :(
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke eher, dass Dir Probleme macht, dass sie ne Prostituierte war und Du es nicht gleich bemerkt hast. Denn in SachenHIV war es safe. Solange Eichel und Vorhaut bedeckt sind besteht keine Gefahr.

    Du hast ein Kondom verwendet und Dich richtig verhalten. Du hast Dich geschützt und damit safer Sex gehabt. Würden alle so handeln hätte das Virus weniger Chancen sich zu verbreiten. Mach Dir keine Sorgen und geniesse Deinen weiteren Aufenthalt in Thailand. Sicher ein sehr interessantes Land.

    Gruss
    Alexandra
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    ja mein problem ist sicher, dass sie eine Prostituirte war und ich reingelegt wurde (musste im endeffekt auch zahlen, was mir aber nur recht geschieht wenn ich mich auf so ein mist einlasse)

    Ist es nicht trotzdem rational und berechtigt sich sorgen zu machen?
    Man kan sich doch auch mit Kondom anstecken?
    Koennte der OS mit schon uebergezogenen Kondom das kondom beschaedigt haben?


    Mittlerweile hab ich ein wenigen gelesen hier im Forum. EinenPCR mach ich nicht mehr. In 6 Wochen wenn ich nach Deutschland zurueckkomme werd ich aber den normalenHIV test machen. Testet der auf beide Subtypen (in Thailand sind ja beide verbreitet)?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    ahh, hab einen anderen nicknamen verwendet bei der Antwort

    mogen + Cm, tut mir leid :oops:
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der Antikörpertest erfasst die Immunantwort aller BekannterHIV-Typen. In meinen Augen ist solch ein Test nicht notwendig. Aber wenn er Dich beruhigt.... aber machst Du dann nach jedem safen Sex einenHIV-Test? Sich Sorgen zu machen lohnt sich in Deinem Fall nicht. Und wenn man Kondome richtig anwendet und sie nicht platzen besteht keine Gefahr, dass man sich mit was infiziert.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden