Hoden mit wunde

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Rias, 7. Juni 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rias

    Rias Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich hatte heute sex mit einem Mädchen gehabt und Sie hat mich an den Hoden befriedigt (Hoden geleckt).
    Ein Tag vor dem Treffen hatt ich ein paar kleine Wunden an den Hoden beim rasieren gemacht. Und jetzt habe ich sehr große Angst vor einerHIV infektion.

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit infiziert sein wenn sie hiv hat (sie ist Prostituierte und kommt nicht aus Deutschland. Kennt wieder Deutsch noch Englisch) ?

    Danke an alle
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2020
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hast Du ungeschützten Sex gehabt, ca 1%.
    Gab es geschützten Sex oder nur das Hodenlecken, dann NULL.
    Grundlagenfaden lesen.
     
  3. Rias

    Rias Neues Mitglied

    Danke für Ihre Antwort.
    Nein Sex war geschützt nur der Oralverkehr war nicht geschützt. So ist dann auch kein Risiko?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
  5. Rias

    Rias Neues Mitglied

    Alles klar. Ich dachte der nicht geschütze Oralverkehr gehört auch zu ungeschütztem Sex.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hä? Du attestiert IHR ein Risiko (das nicht existiert) und hast Angst, dass DU DICH infiziert hast?
    Erzähl mir bitte mal wie das gehen soll.

    Wenn Dein Freund vom Baum fällt, brichst DU Dir dann das Bein?
     
  7. Rias

    Rias Neues Mitglied

    Sorry aber die Wunden machten mich nur nervös. So wie ich jetzt verstanden habe, gibt es in meinem Fall kein Risiko.

    Danke Ihnen
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ganz genau.
    1. Speichel ist nicht infektiös.
    2. Wunden verschlossen
    3. Wunden viel zu oberflächlich
    4. Selbst WENN die Dame Zahnfleischbluten hatte, treten Punkte 2 und 3 in Kraft und zusätzlich der Fakt, zu geringe Menge.
    Bitte lies unter Infektion unseren aktuellen Grundlagenfaden durch, damit Du Dir in Zukunft nicht so schnell Sorgen machen musst.
     
  9. Rias

    Rias Neues Mitglied

    Die Wunden waren nicht wirklich verschlossen. Eine Wunde blutete kurz vor dem Treffen (ca. 4 Stunden davor)
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn 4 Stunden kurz sind … was sind denn dann 5 Minuten?

    Du versteigst Dich unnötig in Panik. Es gab kein Risiko – Du liest unseren Grundlagenfaden mehrfach durch und verinnerlichst ihn – und weißt dann auch Bescheid.

    Hier ist alles gesagt.
     
    devil_w und haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden