hiv und blut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 3. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hallo!

    ich mache mir grosse sorgen dass ich mich mit demHIV infiziert habe!
    Vor ein paar Monaten hat eine Kollegin von mir waehrend der arbeit sich verletzt.. sie hat einen schnitt durch gebrochenes glass bekommen und hat geblutet..einige minuten danach musste sie mir etwas geben und dadurch sind ihre haende mit meinen haende in kontakt gekommen..es hat weniger als eine sekunde gedauert und ihre haende waren unten und meine oben(nach oben fliesst blut nicht) nun mein problem ist dass ich damals geriebene haut bzw. irritierte haut an die haende hatte und dabei auch einige stellen auch als kleine wunden bezeichnet werden koennen(die hoffentlich damals nicht geblutet haben soweit ich weiss)...
    ich habe sofort danach meine haende kontrolliert und solange ich mich erinnern kann, war kein blut dabei! aber man kann in solche situationen niemals sicher sein...

    wenn ich blut uebersehen habe und blut von ihr mit meinen haende in kontakt gekommen ist besteht da ein Infektionsrisiko mit HIV?

    der kontakt mit ihren haenden war zwei mal und hat weniger als eine sekunde gedauert...ich weiss dass es sehr unwahrschinlich ist aber moechte bitte eine objektive betrachtung von euch hoeren!

    Unter normalen Umstaende waere diese situation einfach vergessen aber ich hab vor 5 monaten einenHIV Test gemacht und seitdem habe ich probleme und bin sehr sehr sehr uebervorsichtig..und kann einfach nicht aus dieser Sache aus!

    DANKE!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Irritierte Haut oder so etwas ist keine Eintrittspforte. Es bedarf schon einer Wunde, die man bemerkt. Selbst kleine Nagelbettwunden sind sicher.

    Mein Tipp: Immer schön aufpassen, aber keine unnötigen Sorgen machen!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    danke matthias!

    wenn man davon ausgeht dass derHIV-Status der kollegin unbekannt ist, also nicht sicher hiv positiv, dass ich keinen Schnitt oder wunde die bemerkbar geblute hat, hatte und dass ich keine sichtbare und bemerkbare Blutmenge auf die haenden bemerkt habe---->>> geht das Risiko gegen null!
    Mindestens ich sehe es so!

    LG und DANKE vielmals!
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie hieß die frühere TV-Sendung mit Jürgen von der Lippe? SO ISSES
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden