Hiv test wirklich sicher ab 12 Monate

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von freund, 3. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freund

    freund Neues Mitglied

    Hallo,
    folgenden Text habe ich imHiV Buch de ( 2011 - 2012 gefunden )

    Liegt dagegen beim Indexpatienten eine HIV-Infektion vor oder ist der HIV-Status unbekannt, ist bei der exponierten Person ein HIV-Screening ratsam (D-Arzt-Fall). Ein erster HIV-Suchtest unmittelbar nach Nadelstichverletzung dokumentiert aus juristischen Gründen, dass zum Unfallzeitpunkt keine HIV-Infektion vorlag. Kontrolluntersuchungen werden nach 6 Wochen, nach 3 und 6 Monaten durchgeführt. Ist beim Indexpatienten eine HIV-Infektion gesichert, ist nach 12 Monaten eine zusätzliche Kontrolle empfehlenswert (Ridzon 1997, Ciesielski 1997).

    Kann es denn wirklich sein dass es so lange dauert bis das Ergebniss 100 % ist! Eine weiter Quelle nachulesen beim Schweizerischen Testkonzept besagt dass einige Viren sehr lange in der Lymphsystemen beleiben können ( nachgeweisen bis 18 Monaten )

    Wie ist das dann mit den 6 oder 12 Wochen vereinbar!

    VG Freund
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden