HIV Test 8 oder 12 Wochen?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Rick, 4. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo,

    ich habe nach 8 Wochen nach einen Risiko einHIV Test machen lassen, dieser Negativ ausfiel.

    Meine bedenken sind aber leider, das diese 8 Wochen leider nicht aussreichend sind?

    Im Internet z.b. Aidshilfe etc. steht das einHIv Test erst nach 12 wochen aussagekräftig ist?

    Hier im Forum wird geschreiben das er nach 8 Wochen sicher ist?

    Ich verstehe leider diese unterschiede nicht, wieso 8 Wochen sicher, wenn im Internet verbreitet die Aussage gibt das er erst nach 12 Wochen sicher ist.

    Eine Ärztin von dem Labor hatte mir auch gesagt das man nach 12 Wochen einen Test machen solle.

    Bin einfach verunsichert!

    :(
     
  2. Felix123

    Felix123 Mitglied

    Wenn dein Test nach 8 Wochen negativ ist, kannst du davon ausgehen das sich nichts mehr verändern wird.

    Die 12 Wochenfrist ist bereits uralt. Die Tests haben sich im Laufe der Jahre verbessert. Dennoch hält man an den 12 Wochen "noch" fest.

    Inoffiziell ist einHIV-Test nach 8 Wochen sicher. Offiziell eben erst nach 12 Wochen.

    Also, mach dir keinen Kopf.
     
  3. Rick

    Rick Mitglied

    Danke Felix!

    Ja das sind ja dieHIV Tests der 4 Generation?
    Aber wieso wird dies nicht Offiziell gemacht?

    Gibt es diese Fälle wo einHIv Test nach 8 Wochen noch Positiv wird?

    Danke
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  5. Rick

    Rick Mitglied

    Und in welchen fällen hat man grosse Mengen Kortison?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn sie der Arzt verschrieben hat wie bei Autoimmunerkrankungen zb. oder Entzündungen, Allergien....
     
  7. Rick

    Rick Mitglied

    Vielen Dank!

    Ja ich nehme Tabletten, allerdings weiß ich nicht ob da Kortison enthalten ist?

    Habe Antibiotikum gegen eine Rachenentzūndung genommen nach den Antibiotikum wurde durch das Antibiotikum in meinen Hals pilz Viren ausgelöst wobei ich jetzt Tablette gegen diese Pilze einnehme. Und ich weiß et ob da dieses besagte Kortison enthalten ist oder nicht?
    Oder etwas enthalten ist was die Antikörper Bildung beeinflusst?
    Und einen Test nach 8 Wochen nicht sicher macht?
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, Du nimmst kein Kortison ein.
     
  9. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo Nochmal,

    Ich habe jetzt nach 10 Wochen nochmal einen test machen lassen, derhiv ak test ist auch negativ.

    Kann ich jetzt damit abschliessen? Oder doch sicherheitshalber noch einen Test nach 12 wochen?

    es beunruhigt mich eben wegen den 12 wochen frist.
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wieviele Tests willst Du noch machen? Du hast keinHIV - schliess damit ab.
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    Alles was über 8 Wochen liegt ist sicher, im Normalfall. 12 Wochen ist ganz sicher, im Ausnahmefall. Meines Erachtens hättest du schon bei deinen ersten Test abschließen können.

    Um es verständlich zu machen 8 Wochen ist (gut=2) 12 Wochen (sehr gut=1). Beides ist jedoch im guten Bereich.
     
  12. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo,

    Ja finde es eben unsicher nach 8 Wochen bzw nach 10 wochen, wenn man die ganze zeit im.internet liest das man.mindestens 12 wochen warte solle.
     
  13. [User gel

    [User gel Poweruser

    Wenn es unsicher waere ware es ein mangelhaft (5) oder gar ein ungenuegend (6). 8 Wochen sind aber gut (2). Der Wert steht also ueber aureichend (4) und befriedigend (3). Und selbst das waere ausreichend. Es ist aber sogar eine 2.

    Und Alexandra hat tagtaeglich damit zu schaffen, daher ist ihre Aussage kompetenter als das was einer Fluechtig ins Netz gestellt hat.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ich auch mal meinen Senf dazugeben darf: Alexandra hat natürlich Recht. Ich sage nichts Anderes, nd ich arbeite für Ärzte und Ärzteverbände, mache Prävention in Schulen und stelle gerade mein zweites Buch zum ThemaHIV fertig. Du darfst also davon ausgehen, dass Alexandra (nicht nur) auf Grund ihres Berufes weiß, wovon sie spricht – ebenso wie ich es tue.

    Deine Unsicherheit wächst mit jedem neuen Googeln, weil Du nämlich keine Antworten im Netz suchst, sondern immer neue Fragen findest. Auf den offiziellen Seiten wirst Du nach wie vor die 12-Wochen-Regel finden, um 99% aller Menschen damit abzudecken; die Tests sind aber erwiesenermaßen so sensitiv, dass sie nach 8 Wochen bereits aussagekräftige Ergebnisse liefern, solange der Testant nicht schwer drogenabhängig, alkoholkrank oder medikamentensüchtig ist. Dies sind alles drei offizielle Erkrankungen und haben mit »mal kiffen«, »mal 10 Bier trinken« oder »mal Aspirin nehmen« nichts zu tun.

    Sollte Dir ein Arzt Kortison zur inneren Anwendung verschreiben (das ist verschreibungspflichtig!), würde er Dich auch darüber aufklären (das ist seine Pflicht), da Kortison Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten hat.

    Und nu' ist gut. Bald ist Weihnachten. Vielleicht legt Dir ja jemand mein Buch unter den Baum :)
     
  15. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo,

    Danke fuer deine Antwort!!

    Am.freitag waeren 12 wochen rum, spiele echt mit den Gedanken nochmal einen Test machen zu lassen.
    Ja ich habe Antibiotikum genommen und danach tabletten gegen pilz erkrankungen! Koennte das mein test nach 8 Wochen und 10 wochen Beeinflusst haben?

    Hatte auch mal das Thema hier angesprochen bzglhiv uebertragen beim Blut abnehmen? Muss man sich da sorgen machen?
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mann.... las es doch langsam gut sein. Ich kann es echt nicht mehr hören.....NEIN, MAN INFIZIERT SICH NICHT BEIM BLUTABNEHMEN. UND NEIN, DEINE TABLETTEN HABEN KEINEN EINFLUSS.

    Such Dir nen Therapeuten.
     
  17. [User gel

    [User gel Poweruser

    wenn du es anzweifelst, warum hast du dann nicht gleich die 12 Wochen Frist abgewartet? Das hätte dir einiges erspart.
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich befürchte, dass er auch hier Zweifen haben wird....
     
  19. Rick

    Rick Mitglied

    Hallo,

    @Jeshua, ich glaube diese Frage kannst du dir selber beantworten,
    Man möchte einfach keine 12 Woche warten, den in dieser Zeit wird man noch verrückter und man nimmt de erstmöglichen Termin um etwas Sicherheit zu haben. In meinen falle nach 8 Wochen und.nach 10 wochen, allerdings bin ich mir nicht sicher.
    Da man im Internet liest das man 12 wochen abwarten sollte um ein sicheres Ergebnis zu erhalten.
    Das macht mich eben unsicher, bitte versteht meine sorge. Ich will einfach nur noch damit abschliessen ,
    Auch mit d3n Gefühl man koennte sich bei der Blutabnahme durch die nadel infizieren da sie ggf schonmal benutzt wurde.
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ich hab kein Verständnis mehr. Vorallem wenn man Dir alles mehrfach erklärt hat und Du dauernd mit demselben kommst. Und dieses "Kann ich mich infizieren bei der Blutabnahme" ist sowas von daneben.... die Leute beherrschen ihren Job.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden