HIV-Symptome

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Phobiker?, 5. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phobiker?

    Phobiker? Neues Mitglied

    Hallo, ist es möglich, dass bereits 4-5 Tage nach einem sexuellen Kontakt neuropathische Schmerzen auftreten und dauerhaft bleiben? Bei mir konkret Schmerzen im Bereich der Achseln mit Ausstrahlung in die Oberarme und dem Brustbereich. Dazu nach etwa 2 Monaten Kribbeln in Füßen, Händen, teilweise Arme, mittlerweile Stechen in Zehen, Füßen und Fingergelenken. Ein Neurologe vermutet eine Neuropathie der kleinen Fasern, da im NLG/EMG keine Auffälligkeiten, ein großes Blutbild und ein Borreliose-Test waren ebenfalls unauffällig bzw. negativ. Im Internet lese ich nun, dass Neuropathien der kleinen Fasern beiHIV auftreten.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, es ist nicht möglich bezogen aufHIV. Aber mach doch einfach nenHIV-Test. War der Kontakt denn ein Risiko?

    Hat man den Rücken d.h. die Wirbelsäule angeschaut?
     
  3. Phobiker?

    Phobiker? Neues Mitglied

    Hallo Alexandra, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Bei einem Orthopäden war ich auch schon, er hat keine wirklich Ursache für die Gefühlsstörungen und Schmerzen finden können. Schon gar nicht für die Symmetrie der Schmerzen. Es macht mich schier verrückt, dass gerade eine Neuropathie der kleinen Fasern so häufig als Folge vonHIV genannt wird, an der einen oder anderen Stelle wird auch geschrieben, dass dies häufig im Frühstadium der Fall sei.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stop. Auch grüne Füsse kannst Du irgendwo sicher als Symptom vonHIV finden. Mach einfach einenHIV-Test wenn Du denkst, dass eine Infektion möglich wäre. HIV erkennt man nicht anhand von Symptomen.
     
  5. Phobiker?

    Phobiker? Neues Mitglied

    Hallo Alexandra, wie so viele hier im Forum habe ich Angst vor einem positiven Testergebnis. Du hattest in deiner ersten Antwort geschrieben, dass du die von mir beschriebenen Symptome nicht mitHIV in Verbindung bringst. War das eher eine Standardantwort oder weil du diese Symptome tatsächlich damit nicht in Verbindung bringen kannst? Vielen Dank für deine Antwort. Ich bin derzeit ziemlich panisch.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    »Neuropathien der kleinen Fasern« sind - wenn überhaupt - erst eine Spätfolge vonHIV. Insofern sagen diese - wie auch alle anderen - »Symptome« überhaupt nichts aus. Nur ein Test ist aussagekräftig.
     
  7. Phobiker?

    Phobiker? Neues Mitglied

    Hallo Matthias, im Internet findet man eher, dass Neuropathien in allen Stadien auftreten können. Wobei ich dann bei mir keine Latenzphase festgestellt hätte, die lt. Internet wiederum auf die Akutphase folgen würde.
     
  8. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    noch einmal in aller Deutlichkeit: es gibt keine Symptome, durch die Du oder ein Arzt auf eine akuteHIV-Infektion schließen kann.

    Viele Infektionen verlaufen komplett Symptomfrei und werden nur durch Zufall entdeckt. Alle anderen Symptome KÖNNEN auftreten, MÜSSEN aber nicht.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Im Internet steht auch, dass dieHIV-Medikamente angeblich AIDS auslösen sollen. Von Elvis will ich gar nicht reden. Von Bielefeld auch nicht ...

    Und mehr sage ich dazu nicht ...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden