HIV Schnelltest Gesundheitsamt

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von juju, 1. März 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juju

    juju Neues Mitglied

    Hallo zusammen ,
    Ich habe eine Frage um mit dem ThemaHiv abschließen zu können . Ich hatte vor 9 Wochen einen RK ( ungeschützten GV, bin weiblich ) und hatte 2 Wochen darauf eine Grippe mit heftigen Nachtschweiss und habe seitdem ein wenig Bammel mich angesteckt zu haben . Habe letzte Woche also nach 8 Wochen einen schnelltest beim Gesundheitsamt gemacht der negativ ausfiel . Auf der Internetseite des Gesundheitsamts steht das man ein sicheres Ergebnis erst nach 12 wochen hat aber hier im Forum habe ich gelesen das er schon nach 8 Wochen sicher ist . Meine Frage ist jetzt ob es sein kann das noch veraltete Tests beim GA durchgeführt werden die nach 8 Wochen noch kein richtiges Ergebnis anzeigen ? Danke für eure Antwort
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hallo juju,
    nein, die nehmen beim GA schon die neuesten, aktuellsten Tests her.
    Diese 8 Wochen sind inofiziell. Das GA muss halt von 12 Wochen sprechen, da es ja Ausnahmen gibt, bei denen der Test erst nach 12 Wochen sicher ist.
    Also starke Alkoholiker, täglicher Konsum harter Drogen wie zB. Koks, Heroin, Crystal, etc, Einnahme von hochdosiertem Cortison über einen längeren Zeitraum oder aber nach Organtransplantation.
    Diese Ausnahmen KÖNNEN zu einer verzögerten Antikörperbildung führen und deshalb ist der Schnelltest bei diesen Personen erst nach 12 Wochen sicher.
    Da aber nicht jeder die Wahrheit sagt, kann sich das GA ja nicht darauf verlassen und somit reden die beim Schnelltest generell von 12 Wochen.
    Aber jahrelange Erfahrungswerte haben gezeigt, dass der Schnelltest, sofern man nicht zu den Ausnahmen gehört, nach 8 Wochen sicher ist.
    Darum: Glückwunsch zum Negativ. Genieße Dein weiteres Leben und sei bitte nicht nochmal so leichtsinnig.
     
  3. juju

    juju Neues Mitglied

    Super . Danke für die schnelle Antwort ! Dr. Google kann einem echt was einreden , laut dem ist nachtschweiss der länger als eine Woche anhält , ein zienlich sicherer Hinweis einer akutenhiv Infektion . Aber das fällt ja nun weg .
    Ich werde in Zukunft definitiv vorsichtiger sein . LG und schönen Abend
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nachtschweiß ist ausserdem ein typisches Anzeichen für Tollwut, Pest, Tuberkulose, Grippe und Ebola.

    Und bei Google findet man auch Hinweise, dass Adolf Hitler zusammen mit Elvis und Jim Morrison ein Straßencafè in Rio betreibt.

    Du siehst also, man sollte nicht alles glauben und für bare Münze nehmen, was Google so ausspuckt.

    Glückwunsch zum Negativ also .... ich hoffe, Du kannst es anerkennen. Dir Alles Gute
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden