HIV Phobie

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Brantl, 29. November 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brantl

    Brantl Mitglied

    @Jeshua: Ich hab jetzt schon mehrfach gelesen (nicht nur hier im Forum) das Vaginalsekret nicht so "gefährlich" sei wie Sperma, da es einen geringeren Virenload hat/haben soll...
     
  2. [User gel

    [User gel Poweruser

    Sagen wir so Es ist das 3. intensivste Übertragungsmittel nach Blut und Sperma.
    Vaginalseskret ist nicht zu unterschätzen.

    Sonst bräuchte ich ja keine Kondome zu benutzen. Ich bin ja negativ. Ich bin für die Frau keine Gefahr.
     
  3. Brantl

    Brantl Mitglied

    Das man sich über vaginalverkeher auch als Mann infizieren kann steht außer Frage! Deshalb immer Kondome überziehen! Mir wurde gesagt, dass eben auch der ausgeübte Druck beim Verkehr eine Rolle spielt und der ist beim OV nicht so stark wie beim VG.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  5. Brantl

    Brantl Mitglied

    Kennt sich jmd. hier mit Chlamydien Infektionen im Rachenraum aus?
    Irgendwie möchte sich meine Rachenentzündung nicht beruhigen. Es geht immer weiter seit 4 Wochen! Die Symptome sind ca. eine Woche nach dem Kontakt entstanden und jetzt hat sich neben den Lymphknoten an Hals und Leiste auch noch ein Ausschlag am Rücken/Schulter gebildet. Jeden Tag fängt es wieder an -.- Tripper ist es anscheinend nicht, da wurde bereits ein Abstrich gemacht aber mir macht das ganze wieder totale Sorgen. Das Immunsystem müsste doch mit diesem Infekt mal fertig werden.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nicht unbedingt.... mein Husten mit Entzündunge der oberen Atemwege dauert zb. nun schon 2 Wochen und wird laut Arzt sicher noch 2 Wochen dauern. Du musst einfach mal aufhören alles aufHIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten zu beziehen. Und Googel ist kein guter Berater wenn man wie Du nicht mehr "sinnvoll" unterscheiden kann ob was wirklich möglich ist oder nicht.
     
  7. Brantl

    Brantl Mitglied

    Ich frage mich halt wieso so etwas direkt nach dem Kontakt entsteht und vor allem nicht weg geht! -.- Ich möchte es eigentlich gar nicht schreiben weil es mir schon peinlich ist das ich mir deswegen Sorgen mache aber je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr Angst bekomme ich das es doch mitHIV II in Verbindung steht oder derPCR Test schlichtweg nicht korrekt ist. Genau das was ich vermeiden wollte, nämlich das ich wieder in die Spirale komme fängt gerade wieder an! Und bei mir in der Stadt kann man leider auch erst nach frühstens 8 Wochen einen anonymen Test machen, eigentlich nach 12 Wochen -.-
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Manchmal gibt es auch Zufälle. Und mach Dir noch mehr Stress und es dauert noch länger......

    HIV-Test? Wofür?
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    Du hättest es auch ohne den Kontakt bekommen. Dein Körper sagt nicht: Wow ich war sexuell aktiv und darf deswegen 2 Wochen kein Schnupfen bekommen.
    Der Schnupfen kommt wann er will, ob mit oder ohne Kontakt!
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Analsekret und Muttermilch haben einen höheren Virenload als Vaginalsekret.
    Klar kann man sich auch über Vaginalsekret infizieren, das stimmt schon. Aber das Vaginalsekret ist in der Liste der infektiösen Flüssigkeiten ganz unten anzusiedeln.
     
  11. Brantl

    Brantl Mitglied

    Vllt noch eine letzte frage: Sagt mal warum ist derpcr test eigentlich kein ausschlusstest? Und wie sicher ist denn eigentlich einPCR Test nach 2 Wochen und 4 Tagen? Ist es möglich das die Viruslast zu dem Zeitpunkt schlichtweg noch unter der Nachweisgrenze liegt und sie dann später erst aufflammte? Man sagt ja das symptome auch noch 6 wochen nach dem rk entstehen können!?
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Definitiv NEIN.
    PCR kann schonmal falsch negativ ausfallen.
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hattest ja nichtmal ein Risiko fürHIV. Und trotzdem kannst nicht loslassen? Nicht gut.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Langsam empfehle ich auch hier einen Therapeuten.....
     
  15. Brantl

    Brantl Mitglied

    Wie oft kommt es denn vor das der falsch negativ ausfällt? :( Mir machen halt die Symptome Angst :( vor allem die Lymphknoten in der leiste und am Hals >.< kein Risiko ist in diesem Fall allerdings nicht so eindeutig! Kontakt mit vaginalsekret hatte ich eindeutig und ob meine schleimhaut im mund intakt war kann ich schlichtweg nicht genau sagen! Warum sonst die Lymphknoten in der leiste, Belag auf der Zunge und die entzündung? Mich macht das alles fertig? Es wäre vieles einfacher wenn man Tests entwickeln würde, die etwas schneller !sicher! Aufschluss geben würden.
     
  16. Brantl

    Brantl Mitglied

    Therapeut ist eine gute idee denke ich! Auch wenn icu das vorher nicht für möglich gehalten hätte :(
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    6 Seiten und Du nimmst noch immer nicht an, dass es keine Syptome gibt die aufHIV hindeuten. Zudem versuchen wir Dir seit 6 Seiten klar zu machen, dass Du kein Risiko hattest.

    Es braucht keine schnellere und sichere Tests.... sie sind sicher und schnell... aber ohne Viren oder ohne Antikörper können sie nicht angeben und somit gelten sie dann als nicht sicher. D.h. einePCR kann dann sicher sein wenn man weiss, dass das Virus sich vermehren konnte. D.h. direkt nach der Ansteckung ist einePCR nicht möglich.

    Du brauchst dringend einen Therapeuten.
     
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hattest KEIN Risiko. Jetzt kapier das doch endlich.
    Wie oft muss man Dir sagen, dass das Vaginalsekret beim Oralverkehr NICHT für eine Infektion ausreicht?
    Du WILLST das NICHT kapieren.
    Man sollte auch hier mal einen Riegel vorschieben.
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke auch, dass hier alles gesagt wurde.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden