HIV möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von herb, 21. Dezember 2019.

  1. herb

    herb Neues Mitglied

    Hallo bin neu hier. und habe eine Frage. Ich bin homosexuell und habe seit ca. 30 Jahren eine Hep. B, die Behandelt wird. Es i s t kein Virus nachweisbar und die Leberwerte sind seit Jahren im Normalbereich. ich bin auch nicht mehr so sexuell aktiv. Ich bin nie jemand Anal eingedrungen und auch nicht oral. Ich habe bei anderen ab und zu geblasen. Aber keine Aufnahme oder Schlucken in meinen Mund. Ebenso bei mir anal auch nicht. Penisberührung kann es gegeben haben. Mein Problem sind bei mir die schwankenden Lmphozytenwerte. Im Frühsommer knspp 21 und jetzt 13.8 absolut Werte komischerweise immer noch im Normbereich. Vor einem Jahr knapp 30. In den letzten Jahren habe ich öfter mal solche Schwankungen gehabt . Vor 2 Jahren ähnlich. Differenzialblutbild war i.O. Mein Arzt sagt ich solle mir keine Sorgen machen. Bin in der Uni Klinik Rostock in Behandlung. Kann das aufHIV hindeuten Habe grad ne Pilzinfektion im Mund die mur schwer weg geht. ich bin auch noch Diabetiker. Was idt eure Meinung. Danke.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Und wie bitteschön willst Du Dich dann mitHIV infiziert haben?
    Warum machst Du denn nicht einfach einen Test?
    Nein.
    Diabetiker neigen aber zu Infekten. Glaube Deinem Arzt und wenn Du das nicht kannst, mach einenHIV-Test, der allerdings ohne einen Risikokontakt wohl negativ ausfallen wird.
    Und bitte ordentlich und nicht in Textblöcken schreiben.
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Servus herb
    HinsichtlichHIV brauchst du dir keine Sorgen oder Gedanken zu machen. Du hattest laut deiner Beschreibung niemals einen Risikokontakt :)
    Und die Geschichte mit deinen Lymphozyten, tja, daraus kann man nicht auf HIV schließen.
    Solltest du es überhaupt nicht aus dem Kopf bekommen, kannst du ja jederzeit einen Test machen. Geht auch ein Schnelltest. Denn RK hattest du ohnehin keinen :cool:
     
  4. herb

    herb Neues Mitglied

    Danke für eure schnellen Antworten
    Soweit ich mich zurück erinnern kann, ist in mir keiner sowohl anal als auch oral gekommen. Dachte nur wegen der Hep. B. Sämtliche Werte des großen BB ausser den Lymphozyten sind i.O. im Norm Bereich.
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Wie gesagt...
    Und zwar völlig entspannt :cool:
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Darauf gründet sich übrigens die christliche Religion, Abteilung »unbefleckte Empfängnis«. Man mag das glauben oder nicht … aberHIV überträgt sich nicht durch Gedanken.
     
  7. herb

    herb Neues Mitglied

    Hallo nochmal in die Runde. Kann ein Risiko beim Finger in den After schieben auch ein Risiko bestehen? Man kann kaum sehen, ob da ev. Spermareste oder Blut dran waren.
    Danke
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Definitiv Nein!!
    Bitte lies den Grundlagenfaden und lerne die wenigen Übertragungswege, die es tatsächlich gibt, kennen.
    Das macht mehr Sinn, als irgendwelche Szenarien zu konstruieren und hier nach und nach an zu bringen.
    https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/grundlegendes-zum-thema-hiv.7423/
     
  9. herb

    herb Neues Mitglied

    Bitte entschuldigt meine Nachfrage, war nur unsicher und danke für eure Antworten. Euch frohe Weihnachten.
     
    haivaupos gefällt das.
  10. herb

    herb Neues Mitglied

    Hallo nochmal in die Runde.
    Habe vor bei uns in der Aids Beratungsstelle doch einenHIV Test zu machen. Wie genau kann ich mich auf das Ergebnis verlassen? Danke für die Antworten.
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Da Du keinerleiHIV-Risiko hattest, erübrigt sich sowohl der Test als auch die Nachfrage nach der Verlässlichkeit des Testergebnisses
     
  12. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nochmal wie gesagt...
    Natürlich :cool:
     
  13. herb

    herb Neues Mitglied

    Hallo in die Runde.
    war heute in unserer Aids-Hilfe und habe einenHIV und Syphilis Test gemacht. Beides negativ. Nebenbei aufklärende Geschpräche geführt. War sehr gut dort.

    Hier noch ein Tip an alle Paniker!
    Lasst Google weg. Da steht viel Mist. Holt euch Rat von wirklichen Fachleuten z. B. hier! Dann geht es euch besser. Danke an das Forum.
     
    matthias gefällt das.
  14. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Tadaaaa :cool:
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    War ja von vornherein schon klar, dass der Test negativ ausfallen wird.
    Aber nun hast Du Gewissheit und kannst nun vielleicht deinem Arzt vertrauen.
     
  16. herb

    herb Neues Mitglied

Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden