HIV Infektion?!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Synoja, 10. Juli 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Hallo Community,
    ich bin männlich, 24 Jahre alt und leider seit ein paar Tagen total verängstigt.

    Ich war vorletzte Woche Freitag in einem Bordell und hatte dort vaginal und oral(passiv) Verkehr mit zwei Frauen.

    Eigentlich war ich der Meinung, dass geschützt wurde, allerdings war ich so sehr betrunken( daher bin ich auch da rein gegangen) und kann mich nicht mehr an alles erinnern.

    Zur Zeit würde ich vermutlich sagen das es auch evtl. zum Teil ungeschützt gelaufen sein könnte, je länger ich darüber nachdenke...

    Nach dieser Nacht lief der darauf folgende Tag ganz normal. Ca. 36h nach dem Besuch hatte ich keinen Appetit, ein kratzen im Hals und leichten Durchfall.

    Auf dem Heimweg unserer Fußballfahrt habe ich dann nachgedacht und die kleinen "Symptome"-( ich weiß es gibt keine spezifischen fürHIV-) mit dem Besuch im Bordell in Verbindung gebracht.

    Als ich bei google gelesen habe, was alles auftreten kann wurde mir immer mehr Angst und Bange.

    Zuhause angekommen war ich platt und am Boden zerstört. Zu den geschriebenen Sachen, habe ich dann noch "Fieber" bekommen (gemessen: 37,6.)

    Die Nacht habe ich dann mit warmen Sachen geschlafen um evtl einen grippalen Infekt wegzuschwitzen (das hat in der Vergangenheit immer sehr gut bei mir funktioniert).

    Der nächste Tag war unverändert...zwar ist es nicht immer Durchfall sondern eher etwas "weich" (nur zwei mal war der Stuhl sehr flüssig...aber generell muss ich nicht oft aufs Klo...weil ja nicht viel esse da ich keinen hunger habe).

    Die nächsten Tage liefen ähnlich, ich war arbeiten um mich abzulenken....draußen waren 30Grad und ich habe teilweise gefroren (Temperatur lag gemessen immer so bei 37,5ca. - nie über 37,8).

    Ich war dann in einer HIV Fachpraxis und die Ärztin meinte es sei eigentlich zu früh um eventuell auftretende Anzeichen für einen HIV Infekt zu haben.

    Nach ca 7 Tagen des Besuches im Bordell sind die "Anzeichen" fast alle weg. Kein Halskratzen mehr, kein frieren mehr, Temperatur Messung am Morgen 36,8 und am Abend 37,2.

    Ein flaues Gefühl im Magen habe ich noch und so richtig hunger habe ich auch noch nicht wirklich. Ich hoffe diese Dinge kommen durch die Psyche.

    Gestern ist dann kurzzeitig ein Ausschlag auf der Brust, Rücken, Schulter entstanden. Als ich ihn bemerkte, bin ich direkt kalt duschen gegangen und habe mich dann abgelenkt.

    Der Ausschlag war dann wieder weg und weniger als 30min vorhanden.Jetzt meine Frage: Wie sind Eure Erfahrungen...können solche Anzeichen schon innerhalb der ersten Woche nach dem vermeitlichen Kontakt entstehen?

    Im Netzt steht eigentlich was von einer Inkubationszeit von 6Tage -4 Wochen. Aber mein Kopf macht mich fertig.

    Und kann so ein Ausschlag auch schon so schnell wieder gehen wenn er etwas mit HIV zutun hätte?

    Sorry das ich vermutlich nerve aber bitte versteht mich....ich gehe echt kaputt vor Angst.....

    Ich hoffe ihr habt Erfahrung und könnt mit helfen.
    Achja die Ärztin hat schon auf sämtliche geschl. Krankheiten negativ getestet. In 6 Wochen soll ich zum nächsten Test kommen....
     
  2. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Achja, der Verkehr fand mit zwei Frauen statt....warum ich das auch immer gemacht habe....-.-
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser


    Ah ja .... so richtig viel Ahnung hat die Gute aber nicht.. weil vorletzte Woche Freitag ist nach meiner Rechnung der 30. Juni gewesen .. also für die allermeisten STI, inklHIV ... viel zu früh,

    Hier mal eine kleine Auswahl inkl der Zeiten

    - Tripper -> 1 Woche per Abstrich

    - Clamydien -> 3 Wochen per Abstrich

    - Syphilis -> 2 Wochen per Bluttest

    -ein negativer Syphilistest muss zwingend nach 12 Wochen bestätigt werden

    - Hep A -> per Bluttest 4 Wochen

    - Hep B per Bluttest 4 Monate

    - Hep C -> per Bluttest 6 Monate

    - Herpes -> nach 1 Woche, per Blickdiagnose durch den Arzt

    - HPV -> Kann bis zu mehreren Wochen/Monaten dauern, bis Feigwarzen auftreten, dann Bilckdiagnose beim Arzt

    - Candida -> wenige Tage, Abstrich und Blickdiagnose durch den Arzt

    - Trichomonaden -> per Abstrich nach 4 Wochen

    - Krätze -> 2 bis 4 Wochen, Absuchen des Körpers nach Milben oder Eiern durch den Arzt

    - Filzläuse -> 3 bis 6 Tage, Blickinspektion durch den Arzt

    EinenHIV-Test kannst Du machen ab dem 43. Tag nach dem vielleicht-möglicherweise-eventuel Risikontakt.

    Die aufgezählten Symptome habe ich nicht gelesen, wie Du schon selber sagtest, gibt es keine HIV-spezifischen Symptome.

    Alles andere Wissenswerte über HIV findest du hier im Info-Faden.

    Ansonsten... weniger saufen hilft enorm, und den Prostituierten per se die HIV-Infektion zu unterstellen ist einfach mal Scheixxe.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bitte im Text Abschnitte einfügen. Danke.
     
  5. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Leider hat die Praxis diese Woche Urlaub und ist geschlossen.

    Nächste Woche werde ich nochmal hingehen und mit Ihr sprechen...

    Hat denn jemand von Euch etwas zu der von mir beschriebenen Zeit zu sagen? Ca. 7-8 Tage Nach dem RK habe ich so gut sie keine "Anzeichen" mehr.

    Ja...ich bin so am Ende....ich bereue das alles und werde in Zukunft mein Leben extrem ändern....ich hoffe nur das ich gesund bin.........

    Ach man.....
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Dein Textblock ist verdammt schwer zu lesen und teilweise auch etwas wirr geschrieben.
    Bitte ändere das, dann können wir Dir auch antworten.
    Danke.
    Das Einzige was ich rauslesen konnte war, dass KEIN RK vorhanden war.
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ohne Absätze keine Antwort, da unverständlich, unleserlich.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Drama Baby Drama .... warum diese Jammertour .. ?

    Gehe ich Recht in der Annahme, dass zu Hause eine Freundin/ Frau sitzt, die von diesem Ausflug nichts erfahren darf ?

    Du weisst ja noch nicht mal mehr, ob und was überhaupt irgendwas passiert ist.. und HÄTTE WÄRE und KÖNNTE sind nunmal keine Übertragungswege.

    Und nur mal so nebenbei.. bist Du in den letzten 4 Wochen der Dritte, den ich hier und in einem Nachbarforum lese, der sich seltsamerweise an nichts erinnern kann, ausser dass er in einem Bordell gewesen ist und dann ist auf einmal alles nur noch im Nebel.

    Ich weiß nicht so recht, ob ich Dir Deine Geschichte so abkaufen will.
     
  9. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Habe meinen Text oben mal angepasst, sorry für das undeutliche.

    Also ich habe meine Frage bisher nur in einem anderen Forum gestellt.

    Sorry...das klingt für euch vllt echt alles nach der gleichen Laier....aber ich. zerbreche mir den Kopf....

    Und nein..ich habe keine Freundin oder Frau. Ich habe einfach Angst....
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Danke.

    Kurzzeitige Ausschläge sind eher Nesselfieber.... kann es mal geben. Kommen und gehen wie sie wollen und dauern meistens nur Minuten an.

    Mit grösster Wahrscheinlichkeit was alles geschützt. Mach für Deine Psyche einenHIV-Test.
     
    Misso90 gefällt das.
  11. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Hm also es hat auch nicht gejuckt etc.

    Ich weiß ja auch, das es nicht immer zu Ausschlag etc kommen muss.

    Ich persönlich habe die Hoffnung darin, dass die möglichen "Anzeichen" - erhöhte Temperatur, Schluckbeschwerden, Durchfall sehr früh aufgetreten sind was ja eigentlich untypisch ist?!
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Komm mal wieder von diesen Symptomen weg......Du hast Dir eher das Pfeifferische Drüsenfieber eingefangen alsHIV. Erhöhte Temperatur und Schluckbeschwerden deuten auf einen einfachen Infekt der oberen Atemwege hin und Durchfall kann man sich mit Angst vor HIV selbst verursachen.

    Nesselsucht muss nicht jucken.... kann.... aber muss nicht. Ich kenne es seit nun beinahe 30 Jahren.
     
  13. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Ja du hast ja recht...ich versuche ja auch eigentlich mich oft abzulenken.

    Nur herrschen momentan Fragen und Ungewissheit in meinem Kopf und ich muss das unbedingt loswerden.
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Bist Du der hier?
    http://www.med1.de/Forum/HIV/741006/
    Hätte, wäre, könnte, sind keine Übertragungswege.
    Prostituierte achten sehr auf ihre Gesundheit. Die Wahrscheinlichkeit auf eineHIV+, untherapierte Prostituierte in einem ordentlichen Bordell zu treffen ist extremst gering.
    Ungeschützter Verkehr fand da eher in Deiner Phantasie aber nicht in der Realität statt und ungeschützter OV ist safe, solange Du keine größeren Mengen Blut aufnimmst.
    Und glaube mir, diese Menge Blut wäre dir auch im Vollrausch aufgefallen.
    Also lange Rede kurzer Sinn, dir spukt nur was im Kopf rum, weil 'Du Dich schämst, besoffen in ein Bordell gegangen zu sein.
    Für HIV bestand hier meiner Meinung nach kein Risiko.
    Wann Du WAS testen lassen kannst, hat Lottchen Dir schon geschrieben.
    Auf Deine Symptome brauchen wir eh nicht eingehen. Macht nämlich keinen Sinn, da diese garantiert Nix mit HIV zu tun haben.
    Geht vom Zeitrahmen her schon garnicht.
    Mach rein für die Psyche und darum bitte auf eigene Kosten, 43 Tage nach dem Abenteuer einen AK-Test und nimm dann das Negativ an.
    Mehr als bisher können wir zu dem Thema nicht sagen.
     
  15. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Danke erstmal für die Antworten!

    Nein der in dem anderen Forum bin ich nicht.

    Mir kommt es halt einfach so spanisch vor weil ich sonst eigentlich nie krank werde und schon garkein Fieber bekomme. Bzw. Ist das schon eine Ewigkeit her.

    Das mit der Inkubationszeit von 2-4 Wochen habe ich auch gelesen bzw auch von 6 Tagen - 4 Wochen.

    Es hätte ja sein können das jemand von euch Erfahrungen hat und weiß ob auch schonmal vorher "mögliche Anzeichen" aufgetreten sind. Momentan also ca. 10 Tage nach dem " Kontakt" fühle ich mich eigentlich wieder gut.

    Bis auf das extrem schlechte Gefühl und die extreme innere Unruhe....-.-
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    https://www.hiv-symptome.de/forum/grundlegendes-zum-thema-hiv-vt9213.html
    Auszug aus diesem Leitfaden:
    Vergiss also Deine Symptome. Die haben Nichts mit HIV zu tun. Aber Deine Psyche kann dir sehr viel vorgaukeln.
     
  17. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Ich gebe mein Bestes...! Muss mich irgendwie ablenken....

    Will garnicht mehr den Test machen weil ich so Angst vor einem eventuell schlechten Ergebniss habe....

    Aber klar muss ich ihn machen lassen....
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, man kann sich das Leben auch selbst schwer machen.
     
  19. Synoja

    Synoja Neues Mitglied

    Ja ich weiß, ich bin selber schuld......hätte ich mal nicht so viel getrunken....

    Drückt mir bitte trotzdem die Daumen, dass ich mich nicht angesteckt habe..
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies mal lieber unsere Antworten und nimm sie an anstatt zu jammern. Würdest Du diese lesen und verstehen....
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden