HIV-Infektion möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Single27, 5. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Single27

    Single27 Neues Mitglied

    Bedenken wirklich umsonst?

    Hallo,

    ich hatte in den letzten Wochen 2 Erlebnisse und bin mir jetzt unsicher, zwecks neuer Freundin. Zwar habe ich viele Beiträge gelesen und denke nun, dass ich mir keine Gedanken machen brauche, aber meinen genauen Fall gibt es hier noch nicht und daher bitte ich um Euren Rat!

    Beide Geschichten sind mit einer "Professionellen" abgelaufen und somit Risikokontakt!?!?

    Vor ca. 3 Monaten habe ich eine Frau mit der Hand verwöhnt. Da Sie mir vorher sagte, dass Sie nicht sicher sei, ob Sie Ihre Tage schon hat, habe ich ein Kondom über meine Finger gezogen. Am Ende sah ich dann, dass auf dem Kondom und meinem Handrücken Blut war.

    Bei dem 2. Erlebnis vor ca. 2 Wochen bin ich mit den Fingern (ohne Kondom) in eine Frau eingedrungen und habe Sie danach ausgiebig mit dem Mund verwöhnt, bis Sie einen Orgasmus hatte. Auch danach habe ich noch ein wenig mit Finger und OV weitergemacht.
    Eigentlich sollte da keine Übertragung möglich sein, oder? Allerdings hatte Sie einen Orgasmus und ich habe gelesen, dass Ejakulat ansteckend sein kann. Muss ich mir daher Gedanken machen, dass ich mit Ihr nach dem Orgasmus noch OV hatte? (ich aktiv)

    In beiden Fällen hatte ich keine groben Verletzungen an der Hand oder Mund. Wenn
    überhaupt, nur minimale kleine Wunden, an der der Seite vom Fingernagel (ca. 3-4mm)
    die aber auch nicht unmittelbar vorher entstanden sind! Beim Zähneputzen habe ich manchmal ein wenig Zahnfleischbluten, was ja auch offene Wunden sind.
    Der Handrücken war ebenfalls nicht verletzt, nur die Haut auf den Knöcheln etwas rissig!

    Was denkt Ihr, sind meine Bedenken in beiden Fällen völlig unnötig? Wäre toll, wenn Ihr mir helfen könntet!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach einen eigenen Faden und häng Dich nicht einfach ins Thema anderer. Ich trenne Deinen Faden mal ab und mach ein eigenes Thema.

    Das Ejakulat eines Mannes ist infektiös.
    OV ohne Regelblutung ist safe und Blut an einem Handrücken ohne deutliche sichtbare Verletzung ebenfalls.

    Schnapp Dir in 8 Wochen Deine neue Freundin und geh mir ihr zumHIV-Test.
     
  3. Single27

    Single27 Neues Mitglied

    Oh...tut mir leid und Danke!

    Also wenn ich es richtig verstanden habe, bestand zu keine Zeit, bei aufgeführten Handlungen, eine Gefahr für eine Infektion?
    Dachte event. dass ich nach dem Orgasmus der Frau, ja etwas (Flüssigkeit, Ejakulat) mit dem Mund aufgenommen habe, was gefährlich sein könnte.

    War vor diesen 2 Erlebnissen auch immer Blut spenden und habe aber in letzter Zeit davon abgesehen, aufgrund der Ereignisse.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    OV bei der Frau ist safe. Es ist nicht mal klar wieviele Frauen ejakulieren. Die Studien gehen von 4% bis 50%. Man kennt auch die Quelle des Ejakulates nicht. Aber Sorgen brauchst Du Dir da nicht machen. Die Menge würde nicht reichen für eine Infektion und zudem würde es ja mit Deinem Speichel verdünnt.
     
  5. Single27

    Single27 Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort.

    Und über die kleinen "Wunden" am Fingernagel sollte auch nichts passieren, da schon eine blutende Wunde vorhanden sein muss, die so stark sein müsste, dass man Sie bei Bemerken behandeln würde. Richtig?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Richtig. Kleine Verletzungen des Nagelbetts reichen nicht aus für ne Infektion.
     
  7. Single27

    Single27 Neues Mitglied

    Ich bin nun wieder von der Dienstreise zurück und wollte mich für die Antworten bedanken!
    Also ist es so, dass für einen Mann fast nur Infektionsmöglichkeiten besteht, wenn man Verkehr ohne Schutz ausübt.
    Weder durch orale Befriedigung der Frau, noch durch Verwöhnen der Frau, mit Finger oder Hand. Selbst bei Blut an der Hand (Regelblut oder normales Blut) an der Hand, ist kein Risiko gegeben, wenn man keine größeren, frischen Wunden (dabei müsste die Wunde so groß sein, dass man bei Bemerken etwas dagegen tun würde, wie verbinden bzw. stoppen) hat.

    Ist dies alles richtig, oder habe ich etwas übersehen?
     
  8. Single27

    Single27 Neues Mitglied

    Hat darauf keiner eine Antwort?
     
  9. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Als Mann ist Ov passiv safe wenn sie nicht den Mund voller Blut hat ( bischen Zahnfleischbluten reicht nicht aus)

    Als mann ist Aktiver Ov save solange man kein Blut schmeckt oder sieht.

    Mit der Hand kann man sie befriedigen solange man keine frischen wunden an den Händen hat. Jedoch würd ich während der Periode sicherheitshalber und aus Hygienischen gründen drauf verzichten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden