hiv-infektion durch rasierer

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von M, 1. September 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M

    M Neues Mitglied

    hallo liebes forum,
    ich habe ein problem...
    ich war vor ein paar wochen mit meiner familie beim campen und wie auf jedem campingplatz gab es dort duschen.am 10 august ging ich wie gewöhnlich duschen. was jetzt kommt mag vielleicht komisch klingen ist aber wahr und ernst gemeint. in der duschkabine entdeckte ich einen rasierer und steckte ihn mir in den anus. ich habe ihn davor aber gründlich mit duschgel abgewaschen sodass danach nichts zu sehen war(davor auch nicht).nun meine fragen/befürchtungen: kann einehiv-infektion stattgefunden haben? konnten auf dem rasierer noch viren enthalten sein? welche menge blut oder sperma muss für eine infektion vorhanden sein?reicht die menge die eventuell hätte haften können aus um sich zu infizieren? wie sieht das alles bei hepatitis a,b oder c aus oder bei anderen derartig übertragbaren krankheiten?
    ich erhoffe mir eine baldige antwort.danke im vorraus,mfg
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    ... und ich dachte immer, mir wäre nichts Menschliches fremd - aber man lernt noch hinzu. Ich bin nur immer wieder überrascht, welchen potenziellen Gefahren sich Menschen aussetzen, die sie dann nachher ins Grübeln oder - wenn viel Pech dabei ist - in eine Angstspirale führen. (Das ist jetzt keine Wertung!)

    Zum ThemaHIV: Nein, da kann nichts passiert sein, weil das Virus an der Luft sehr schnell inaktiv wird - und inaktive Viren können keine Infektion verursachen.

    Zu den anderen Fragen fühle ich mich nicht kompetent genug - ich denke, Alexandra weiß mehr dazu.

    Auch wenn ich - ganz ehrlich - bei Deinem Bericht sehr schmunzeln musste, so wünsche ich Dir doch, dass Du ohne alles da wieder raus kommst. Ein HIV-Risiko gab es jedenfalls meiner Auffassung nicht.
     
  3. M

    M Neues Mitglied

    vielen dank für deine antwort. ist das zu 100% sicher oder gibt es da ein minimales risiko
     
  4. M

    M Neues Mitglied

    und wieviel zeit muss vergangen sein damit das virus inaktiv wird? wird der hepatitis-virus ebenso schnell inaktiv?
     
  5. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Ich hoffe nur dass du den Rasierer danach weg geworfen hast und nicht wieder hingelegt hast. Denn das würde ich dann schon ziemlich makaber finden.
     
  6. Mimimi

    Mimimi Neues Mitglied

    so seltsam das klingen mag, aber ich kann den threaderöffner verstehen. campingplatz, auf engstem raum mit familie, keine privatsphäre

    es ist irgendwo nachvollziehbar, ja

    ich möchte nicht ausschliessen dass ich das nicht auch getan hätte irgendwie
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden