HIV durch Zahnbürste?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von annaHa, 15. Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. annaHa

    annaHa Neues Mitglied

    Habe gestern aus Versehen die Zahnbürste meines Mitbewohners verwendet. :( Im nternet habe ich jetzt widersprüchliche Infos gefunden. Einige sagen, das Risiko is minimal.. wo anders steht dann wieder, man solle nicht die Zahnbürste einesHIV+ Menschen verwenden..
    Wie schätzt ihr mein Risiko ein?
    Meine Lippen und Gaumen waren ein wenig wund gestern. Und ich hab ne Wunde vom Weisheitszahn :/
     
  2. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Neeeee nix ist mitHIV. Niemals nie nicht nie.
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ist denn Dein Mitbewohner HIV-positiv?

    Wenn nein, machst Du Dich mit so einer Frage schon beinahe strafbar, weil Du ihm etwas unterstellst, dass zum höchstpersönlichen Lebensbereich und zur informationellen Selbstbestimmung gehört.

    Wenn ja, besteht dabei kein Risiko.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bist Du in Therapie? Wenn ich Deine Postings so anschaue... Blut unter der Dusche,HIV-Panik im Praktikum etc. - ein anderer Umgang mit dem Thema würde Dir echt gut tun.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden