Hilft Placebo? Wer kommt mit dem Virus zurecht?

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von breathe, 3. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. breathe

    breathe Neues Mitglied

    Ich hoffe ich werde nicht als AIDS-Leugner klassifiziert. Mich interessieren alle Positiven, die mit dieser Krankheit zurecht kommen - vor allem in einem ganz bestimmten Zusammenhang.

    Dabei möchte ich aber die Gefährlichkeit des HI-Virus keinesfalls weg-reden, welche eben nach allen offiziellen wissenschaftlichen (medizinisch wie juristisch) volle Bestätigung findet. Wer sich dazu verschrieben hat, die Wahrheit auf Basis von aktuellen wissenschaftlich gesicherten Wissen auszudrücken und zu vertreten, der wird ganz sicher nicht an so etwas zweifeln. Jeder macht sich ja so seine eigene Gedanken zu dieser Welt und dem Leben, doch die Wissenschaft repräsentiert meistens einen großen Bündel aus all den kleinen Einzelteilen eines jeden und ihr kann in den allermeisten Fällen gefahrlos vertraut werden - ich schreibe dies lediglich mit etwas Vorsicht, da in unserer Geschichte schon viele Dinge passiert sind, aus denen wir ja mittlerweile auch gelernt haben.

    Ich finde den Zusammenhang zwischen allen denen interessant, welche sich selbst gesund und gut fühlen und jenen, welche trotzHIV positiv keine Medikamente benötigen, trotz dessen, dass sie keine speziellen Zellen entwickelt haben - HIV ist in ihnen (möglicherweise seit Jahren) normal aktiv.

    Gibt es da jemanden, der keine Behandlung benötigt? Mich würde dann folgendes sehr interessieren: hast du eigentlich Angst vor HIV und dem AIDS Stadium?

    Die Wissenschaft beschäftigt sich zur Zeit ja auch etwas mit dem so genannten "Placebo-Effekt". Mich würde sehr interessieren, wie dieser Effekt auf die Ausbreitung des HIV tatsächlich einwirken kann. Sich etwas schön zu reden und sich in Sicherheit zu wiegen, obwohl man dies nicht ist, kann sehr gefährlich sein und geht mit Sicherheit nach einer Weile schief ...

    Aus diesem Grund möchte ich nur diejenigen Ansprechen, die sich tatsächlich selbst wohl fühlen und keine Beschwerden haben.

    Mich interessiert sehr, welche Gedanken sich jene HIV Positiven den ganzen Tag machen und wie sie über die Infektion und dem HI-Virus denken, ob sie zum Beispiel geschockt waren, als sie das Testergebnis erhielten?


    Ich freue mich auf ehrliche Antworten und hoffe dass sie den einen oder anderen vielleicht sogar etwas helfen könnten!


    Lg
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich bin mir nicht sicher, was dieser Thread bezwecken soll.

    HIV ist eine Infektion, die sich in nicht standardisierter Weise im Körper ausbreitet, wobei der tatsächliche Beginn der Auswirkungen des Virus auf den Körper und sene Funktionen nicht vorhersehbar ist.

    Den »Placebo-Effekt« bei HIV zu vermuten, ist abwegig. Die HIV-Medikamente sind keine Zuckerkügelchen ... und wer mit der Therapie beginnen muss, spürt zunächst auch die Auswirkungen der Therapie - so lange, bis sich Körper und Stoffwechsel daran gewöhnt haben. Ein Vergleich der Blutwerte ohne und mit Therapie wiederum zeigt deutlich, dass die Therapie - dort wo sie medizinisch für notwendig erachtet wird - auch anschlägt und Erfolge zeitigt.

    Ich bitte den User »breathe« - bevor er hier mit solchen Fragen ins Forum platzt - sich erst einmal vorzustellen und seinen Bezug zu und seine Vorkenntnisse über HIV darzustellen. Ein Einstieg mit »Ich hoffe ich werde nicht als AIDS-Leugner klassifiziert« lässt mich aufhorchen und genau das vermuten ... also liegt es am User, den Eindruck auszugleichen.

    Übrigens: Man kann sich zwar wünschen, wenn man ansprechen möchte - aber nicht aussuchen, wer antwortet. Dieses ist ein Forum, in dem es vorrangig um Informationen und Erfahrungsaustausch zu einer Krankheit geht, die nicht mit Placebos behandelt werden kann. Und bevor hier Ratsuchende unnötigerweise verunsichert werden, antworte lieber ich als erfahrener User und Infizierter.
     
  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    da auch ich zu der Gruppe derHIV-Positiven gehöre und ehrlich gesagt, auch nicht weiß, was Du durch diese Frage bezwecken willst, mache ich den Thread hier mal dicht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden