Hilfe suchend

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Kathikathi, 5. Juli 2021.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Kathikathi

    Kathikathi Neues Mitglied

    Hallo zusammen, darf ich noch einmal eine Frage stellen, brennt mir auf den Herzen. Habe seit bestimmt drei Wochen immer wieder Halsschmerzen, obwohl ich denke es kommt von der Schwangerschaft.
    Meine Frage, ich habe einen heimtest gemacht der war negativ, habe diesen regulär entsorgt in den Hausmüll, diesen teilen wir uns mit unserem Mieter. Drei Tage später ist mir , beim Müll wegbringen Geld in die Tonne gefallen. Nunja ich hole es raus und meine mich gepiekt zu haben. Es war keine Blutung oder ähnliches sichtbar. Was wären wenn ich mich gepiekt hätte? Wäre wahrscheinlich meine gewesen. Glaube ich verfalle in Angstgedanken, hoffe das hängt nur hormonell gerade davon ab.Hiv ist keine schmierinfektion das habe ich bereits mir immer wieder eingeprägt.
     
  2. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    rein gar nichts wäre passiert - schönen Sommer :cool:
     
  3. Kathikathi

    Kathikathi Neues Mitglied

    Oh vielen lieben Dank für die schnelle Antwort ☺️
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kann es sein, dass die Schmerzen von Sodbrennen kommen? Das wäre nicht ungewöhnlich.

    Mit HIV hat es jedoch – wie @Gregor schon schrieb – nichts zu tun. Denn vom Pieksen bekommt man keinHIV
     
  5. Kathikathi

    Kathikathi Neues Mitglied

    Lieben Dank Matthias, ja ich könnte es mir auch vorstellen, dass es vom Sodbrennen kommt. War nie ängstlich, seit der Schwangerschaft schon
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden