Hilfe ich hab scheiße gebaut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Alex, 15. März 2010.

  1. Alex

    Alex Neues Mitglied

    Hallo,
    Also wollte ma eure meinung einholen habe große scheiße gebaut und zwar war ich in enem Bordell im Nachbarort und hatte ungeschützten verkehr mit einer prostituirten dort ist zwar nich viel los und der laden hat einen guten ruf den er wohl nicht hätte wenn es dort infizierte gäbe . Ich fühle mich zwar nicht anders aber ich mache mir schon große sorgen das ganze ist jetzt 5 Monate her . Habe ein wenig weißen Belag auf der Zunge aber der war schon vorher da und ausschlag ( raue hand oberfläschen das könnte am Wetter liegen weil ich zu 90 protzent draußen arbeite) daher auch öffter mal Halzschmerzen und Husten habe ( Raucher) ab und zu gelänkschmerzen . Ich bereue es so das ich so dumm war mache mir jetzt die ganze zeit gedanken kann manschmal nicht mehr klar denken desswegen . Bitte Teilt mir eure meinung mit . Also ich schließe es zu 90 protzent aus da mir nichts grawierendes aufgefallen ist . Klar muskelschmerzen liegt wielleicht an der Arbeit aber das war auch schon vorher . Mit Gewichts abnahme habe ich nicht viel zu tun Weihnachten zugenommen also 2 wochen urlaub und danach in 6 wochen 5 kilo abgenommen und dann halte ich meistens so meine 80kg. Also wenn ihr mir Helfen könntet wäre echt nett vonn euch
    Lg Alex
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Alex ... ungeschützter Verkehr birgt immer Risiken. Aber Du machst Dir wohl im Moment mehr Gedanken darüber, das Du im Bordell warst - was aber grundsätzlich nichts Verwerfliches ist. Übrigens sind viele Prostituierte von selbst daran interessiert, negativ zu bleiben ... obwohl der ungeschützte Verkehr da etwas anderes sagt.

    Die von Dir beschriebenen Symptome haben erst mal nichts mit HIV zu tun, weil es keine "typischen" HIV-Symptome gibt. Aber für Deine Psyche - und nicht nur für die - solltest Du einen HIV-Test machen; aber warte noch 2 - 3 Wochen und geh zu Deinem Hausarzt oder zum Gesundheitsamt (da gehts anonym). In vielen Städten bieten das auch die Aids-Hilfen an.

    Wie gesagt - professioneller Sex ist per se nix Schlimmes. Aber wer für sich selber Verantwortung übernehmen möchte, macht lieber geschützten Verkehr ...
     
  4. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Hallo!

    Grundsätzlich kann ich Matthias zustimmen. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, ist der Verkehr jetzt 5 Monate her? Wenn ja, kannst Du sofort einen Test machen.

    Grundsätzlich ist das Risiko bei einmaligem ungeschützten Verkehr relativ (!!) gering. Ein Risiko birgt ungeschützter Verkehr natürlich trotzdem immer! Also, nicht lange fackeln, sondern einen Test machen.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sorry, ich hatte irgendwie 5 WOCHEN gelesen ...
     
  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Aso, dann hättest Du natürlich Recht. ;)
     
  7. Alex

    Alex Neues Mitglied

    Also lasse ich mich mal testen geht doch auch bei einem rundumchek da ich jährlich einen brauche wegen der arbeit da wird auch blut abgenommen wird dort nicht der test gleich mitgemacht ?
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, Alex. Dem Test musst Du ausdrücklich zustimmen, d.h. Du musst ihn dann auch ausdrücklich in Auftrag geben. Das muss aber nicht beim Arzt sein, das geht auch - wie gesagt - anonym beim Gesundheitsamt oder vielen AIDS-Hilfen.
     
  9. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Jo, soweit ich weiß, führen viele Aids-Hilfestellen Schnelltests durch, d.h. du hättest das Ergebnis schon 15 - 30 Minuten später. Eine andere Möglichkeit wäre ein Test in einer Laborpraxis, hier hast Du das Ergebnis auch häufig schon am selben Tag und unter umständen kann Du ihn auch dort annonym machen.
     
  10. Alex

    Alex Neues Mitglied

    Wie siehts eigentlich mit schnell tests aus die mann zuhause machen kann ? wie genau sind diese tests und bekomme ich diese in der Apotheke ? denke auch ma meine psysche ist desswegen total daneben denke wirklich manchmal an nichts anderes habe solche angst obwohl ich nicht wirklich krank war oder bin war seit 3 Jahren nicht mehr krank keine Grippe oder sonst was nur es ist ein sehr beunruigendes gefühl.
     
  11. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ich halte von Home-Tests rein garnichts. Die Gründe:

    1. falsch-positive Ergebnisse sind weitaus wahrscheinlicher als bei "richtigen" AK-Tests (vor allem bei Tests minderer Qualität)

    2. auch falsch-negative Tests möglich (wiederum vor allem bei Tests minderer Qualität)

    3. Anwendungsfehler sind bei Laien nicht auszuschließen --> verstärkt wiederum Punkt 1 und 2

    4. im Falle eines positiven Tests, egal ob nun falsch-positiv oder nicht, stehst Du mir dem Ergebnis völlig alleine da und das, ohne dass ein Bestätigungstest gemacht worden wäre und der Schock vllt. völlig umsonst ist

    Also, geht einfach zum Arzt, zum GA, zu einer Aids-Hilfestelle oder in eine Laborpraxis und lass den Test von jemandem machen, der was davon versteht.
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und nicht selten kommen diese Tests aus Russland, der Urkaine oder sonst wo die der Laie im Internet kaufen kann. Denen würde ich nicht trauen betreff Zertifizierung etc.

    Gruss
    Alexandra
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden