Hilfe! Angst vor HIV-Infektion!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von levinne, 9. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. levinne

    levinne Neues Mitglied

    Hallo,

    mein Name ist Daniel und ich bin 15 Jahre alt.

    Ich habe eine Frage die mich seit Tagen beschäftigt.

    Ich habe mich in meinem Zimmer selbst befriedigt und jetzt Angst mich mitHIV infiziert zu haben.

    Und zwar aus dem Grund weil wir im Moment unter Milben oder Bettwanzen im Bett leiden. Das muss noch geklärt werden unter was wir leiden.

    Mir ist dann passiert, dass ich mein T-Shirt, dass ich am Tag zuvor anhatte, die ganze Nacht neben dem Bett liegen hatte. Dieses T-Shirt habe ich dann morgends auch zur Selbstbefriedigung genommen und meinen Penis damit "gerubbelt" und dann hinein ornaniert.

    Jetzt habe ich Angst mir die Bettwanzen oder die Milben, weil man die Milben ja nicht sieht in den Penis gerieben zu haben, oder in die Schleimhäute des Penis.

    Und meine Befürchtung ist, dass die Bettwanzen oder Milben zuvor jemanden gebissen haben, oder Blut gesaugt haben von jemandem, der HIV-positiv ist.

    Kann mir so etwas denn passieren, oder kann ich mich so mit HIV infizieren? Im Internet steht nämlich, dass Bettwanzen HIV übertragen können und das man Erreger in die Schleimhäute einreiben muss und man sich dann infizieren kann!

    Habe Angst das meinen Eltern zu sagen und meine Eltern zu fragen!

    Können Sie mir weiterhelfen?

    Viele Grüße
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Daniel,

    kurz und knapp: Nein - so kann man sich nicht infizieren. Im Internet steht viel, aber auch viel Müll. Zu Deiner Frage hat die Deutsche Aidshilfe eine Information herausgegeben, die Du hier nachlesen kannst:


    Die Deutsche Aidshilfe ist eine zuverlässige Quelle - ganz im Gegensatz zu vielen anderen »Informationen«, die man im Internet findet ...
     
  3. levinne

    levinne Neues Mitglied

    Hey Matthias,

    danke für deine Antwort, jetzt bin ich echt beruhigt!
    :D :D
    Also das heißt, dass es keinerlei Insekten, oder Parasiten auf der Welt gibt, die das Virus übertragen, oder übertragen können?

    Viele Grüße!
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich kenne nicht die ganze Welt ... :) ... aber in unseren Breitengraden habe ich von dergleichen noch nicht gehört. :)
     
  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    natürlich gibt es in Deutschland neuerdings auch Insekten, die Infektionskrankeiten übertragen können. Ganz oben auf der Liste stehen da die Zecken und die dadurch gerne übertragene Borriliose oder die FSME.

    In den BereichenHIV ist auch bei meinem Kenntnisstand eine Übertragung nicht möglich (aber auch ich weiß nicht alles)
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mir ist kein Insekt bekannt, dassHIV überträgt. Zumindest nicht eines, welches in Europa so seine Kreise zieht am Himmel.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Chris & Alexandra - danke für die Klarstellung. Natürlich bezog auch ich mich ausschließlich aufHIV ...

    ... bei anderen Infektionen sieht es anders aus:
    Zecken -> Borreliose und FSME;
    Tse-Tse-Fliege -> Schlafkrankheit;
    Moskito (Stechmücke) -> Malaria

    ... um nur die drei bekanntesten zu nennen ...
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hmmm.... man weiss ja nie was noch alles so unentdeckt am Himmel schwirrt. :wink: War schon klar, dass Deine Aussage aufHIV bezogen war.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden