Hey

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von king1112, 25. Januar 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Also mein problem ist das, ich hatte ein date mit einer transe am 21.1.21. der glechtsverkehr begann damit das ich sie fingerte, danach hatte sie mir kurz einen geblasen und hatte sich umgedreht und auf mein Penis gesetzt das ganze für gerade mal 5 sekunden. Ich habe es sofort unterbunden und ihr gesagt nur mit kondom, sie hat ein draufgepackt und machte weiter, ich bin gekommen sie auch und wir waren fertig nur paar tage später fing es mit jucken und beissen im genital bereich an, danach kam eiter aus dem penis. Keine rötung oder irgendwelche anderen dinge

    ich bin beschnitten zur info

    Nun meine frage ist können diese 5 sekunden eineHiv infektion auslösen, für eine sti hat es gereicht....
    Ich habe ihr am nächsten tag gesagt sie soll sich testen damit ich sicher gehen kann das sie vor 3 monaten wenigstens nichts hatte. Sie hat den selbsttest gemacht der war negativ. Nun seit dem bin ich so depressiv und denke nur noch an Hiv und sti das *zensiert - bitteForenregeln lesen und ordentlich ausdrücken*t mich würklich hart.... morgen gebe ich urinprobe beim artz ab.
     
  2. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Sorry für den Falschen Ausdruck...
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich nehme mal an, Du meinst den abschätzigen Ausdruck für Deine Sexualpartnerin, gell? Der andere Begriff wird automatisch zensiert.

    Dazu eines vorab: Die sexuelle Orientierung spielt keinerlei Rolle für ein eventuelles Risiko. Für Hetero-, Homo-, Bi- und Transsexuelle wie auch alle anderen gilt das gleiche Risiko.

    Da es bei Dir im Wesentlichen zu geschützem Sex kam – der ungeschützte Teil war sehr kurz und vor allem für Dich als aktiven, dazu noch beschnittenen Part wenig risikoreich – kannst DuHIV getrost vergessen. Aber alle anderen STI können tatsächlich möglich sein, ich tippe hier auf einen ordentlichen Tripper.

    Unter http://www.liebesleben.de findest Du alle STI inkl. evtl. Symptome. Im Zweifelsfall müsstest Du einen Hautarzt (Dermatologe, Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten) aufsuchen und die entsprechenden Tests machen. Allerdings gelten auch für die meisten STI Wartefristen.
     
  4. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Ja tut mir leid für beide Begriffe....

    Ich denke auch das ich mir wirklich ein STI eingefangen habe und eher weniger denkeHIV infiziert zu sein. Sollte ich trotzdem einen Test machen um sicher zugehen?
    Sie hatte den Penis kurz eingeführt und ich habe sofort sie aufgehoben und habe es sofort abgewischt mit einem Tuch danach hatte sie einen Kondom raufgetan. Also ist die wahrscheinlichkeit bei so einer Situation nicht gegen die Null?
    Danke für deine Antwort Matthias.
     
  5. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Der Doktor hatte mir Glas mitgegeben ich muss die Erste Urinporbe vom mörgebdliche Urinieren abgeben und sie werden dann schauen wie es weiter geht.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da steht es doch …
     
  7. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Ich hab das gefühl ich habe die Infektion....

    Seit heute hab ich so ein enges gefühl im Hals und und meine Haut ist sehr geröttet
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    So so .... nur gut, dass ein Gefühl in diesem Fall nicht ausreicht, sondern nur ein Test.
     
  9. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Wann kann ich mich test?
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    05.03.2021.. dann sind 43 Tage rum und Du kannst zum Test gehen.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab auch bei manchen Usern so Gefühle … :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    haivaupos gefällt das.
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Möchtest Du darüber reden ... :D:D:D:D:D
     
    matthias gefällt das.
  13. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Hallo
    Ich habe nun einenHIV test gemacht und STI check, ich werde euch auf dem laufenden halten.

    Ich habe folgenede Syptome es ist eine Woche vergangen...

    Lymphknotenschwellung im Hals
    Rachen ist enzüdent
    Nacken schmerzen
    Trockene Haut an den Händen kein fittes Gefühl
    Aber kein Fieber
    Den Ausschlag kann ich nicht richtig einschätzen manchmal denke ich es sind mehr dann wieder weniger. Bin eben der Typ mit pickeln auf der Brust und Schulter Rücken. Hab auch seit dem schmerzen die ich sonst noch nie verspüre vorallem in den Gelenken und Muskeln also nicht beim anspannen sondern zwischen durch ein Zwicken oder so.
    Und ich bilder mir halt das wirklich nicht ein, weil es mir nicht ganz egal wäre aber ich eher positiv eingestellt bin also es so nehmen würde wie es halt ist.
    Lg
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Was an... am 05.03. kannst Du testen .. hast Du nicht verstanden ?

    Immer wieder verblüffend.. sich vor Angst in die Hosen scheixxen.. aber Testfristen werden ignoriert. Komm ja nicht mit Zweifeln am Testergebnis an.. wer sich nicht an die Regeln halten kann, braucht sich hinterher auch nicht ausweinen, dass er dem Testergebnis nicht vertrauen.
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    5. März Lottchen... ;)
    Nun, dann ist es wenigstens für deinen Sexpartner klar. Ob du positiv bist (warst) oder nicht. Denn für dich sagt ein negatives Ergebnis noch gar nix aus. Noch nicht mal hinsichtlich der anderen STI :cool:
    Komplett umsonst gemacht könnte man es auch nennen ;)
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja doch..... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    haivaupos gefällt das.
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    … und was nicht an »Es gibt keine eindeutigenHIV-Symptome«?
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  18. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Das weiss ich schon das ich erst dann testen kann. Doch der Arzt will ausschliessen das es nicht eine vorherige Erkrakung ist....
     
  19. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Ich glaube ein Artz wird schon wissen was er da macht auch wegen den STI‘s, ich kenn mich damit nicht aus ich habe mich beraten lassen und das gemacht was der Artz sagt.

    Es war zur Erwähung ein Dienststelle für Infektionskrankheiten. In einem sehr Grossen Spital.
     
  20. king1112

    king1112 Neues Mitglied

    Wie gesagt ich hab mich nicht vor Angst testen lassen sondern um Auszuschliessen das es vorherigeHIV Infektionen nicht gab.

    Nicht das ich eine Befürchte und ich auch wirklich nicht denke das ich eine bekomme aber es mir schon komisch ist das genau nun, nach einer Woche mit diesem Risikokontankt der so minimal ist und so einen geringen Prozensatz hat bei dem ich mich anstecken könnte, dann solche Syptome auftreten und vorher noch nie.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden