1. Wir haben unser HIV Forum aktualisiert. Falls ihr euch nicht einloggen könnt, fordert bitte ein neues Passwort für euren Account an.

    Information ausblenden

Hallo zusammen!

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von equinoxe, 27. November 2017.

  1. equinoxe

    equinoxe Neues Mitglied

    Hey ihr alle,

    ich bin die equinoxe, bin 34 Jahre alt, lebe in NRW - und hatte vor 6 Wochen einen Risikokontakt. Natürlich hab ich auch einen Haufen primoinfektionstypische Symptome zeitgerecht bei mir festgestellt. Hoffentlich nur vor lauter Stress, aber die Angst bleibt.
    Weil ich so viele, teils widersprüchliche Dinge über die Infektion und das Thema Testen gelesen habe, hoffe ich.. ja, was eigentlich? Dass eure Erfahrungen mir weiterhelfen - wie der Test auch ausfallen mag. Derzeit bin ich noch ein Nervenbündel, das viel zu viel Schokolade futtert, um sich zu beruhigen.

    Viele Grüße
    equi
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Hallo equi,

    bitte poste direkt Deinen vermeintlichen "Risikokontakt" in einem separaten Thread. Dann können wir umgehend darüber sprechen bzw. schreiben.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Herzlich Willkommen im Forum.
    Du kannst ja unter Infektion einen Faden zu Deinem vermeintlichen RK eröffnen.
    Vorab empfehle ich Dir, diesen Faden https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/grundlegendes-zum-thema-hiv.7423/ zu lesen. Der wird Dir schon viele Fragen vorab beantworten. Auch kannst Du dort erkennen, ob Du überhaupt ein Risiko für HIV hattest, sofern der Andere überhaupt HIV+ ist und einen hohen Virenload hat. Den kann er aber nur haben, wenn er noch keine Medikamente nimmt.
     
  5. equinoxe

    equinoxe Neues Mitglied

    Danke für eure Hinweise, Thread ist erstellt und in den Faden lese ich jetzt rein.
     
Die Seite wird geladen...