Habe ich mich vielleicht mit HIV angesteckt?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hilfe1255, 8. August 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hilfe1255

    Hilfe1255 Neues Mitglied

    Hallo liebe Community!

    ich habe ein Problem und eigentlich ist es mir auch sehr unangenehm darüber zu reden aber ich muss einfach fragen.

    Ich hatte analen Geschlechtsverkehr mit einer Prostituierten und leider ist dabei das Kondom hörbar geplatzt oder gerissen, wie auch immer ihr es nennen wollt.
    Ich habe daraufhin direkt „rausgezogen“ und ein neues Kondom verwendet.
    Nach dem Geschlechtsverkehr habe ich so schnell wie möglich uriniert und meinen Penis gewaschen.
    Ich habe das Kondom untersucht und ein kleines Loch relativ weit vorne gefunden, dieses befindet sich in etwa 3-4 cm entfernt von der obersten Spitze des Kondoms und ist etwa so groß wie ein kleinerer Kleinerfingernagel.
    Jetzt meine Frage zu der Situation:
    Kann ich mich mitHIV angesteckt haben ?
    BZW wie hoch ist das Risiko einer Infektion (am besten in %)

    wäre eine PEP sinnvoll?




    Mit freundlichen Grüßen



    bitte um schnelle Antwort da es für die PEP nicht zu spät wäre (noch)
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine PEP? Wegen einem sofort bemerkten Kondomplatzer? Sicher nicht.

    Das Loch... war das nun im ersten oder im zweiten Kondom?
     
  3. Hilfe1255

    Hilfe1255 Neues Mitglied

    Das Loch war im 1sten Kondom.
    Aber Loch ist Loch oder kommt das dabei wirklich auf die Größe an ?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn da tatsächlich nur ein kleines Loch im Kondom war, was ich mir nicht wirklich vorstellen kann, dann bestand auch kein Risiko fürHIV. Außerdem wäre die Zeit des Kontaktes viel zu kurz gewesen.
    Kein seriöser Arzt, der auch Ahnung von der HIV-Übertragung hat, würde dir hierfür eine absolut unnötige PEP verordnen.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... Loch ist nicht gleich Loch... die Schleimhäute müssen frei liegen und es muss genug lange genügend infektiöses Sekret einwirken. Und da Du es gleich bemerkt hast... vergissHIV.
     
  6. Hilfe1255

    Hilfe1255 Neues Mitglied

    Kann man hier Bilder anhängen dann würde ich euch das Loch mal zeigen. also damit ihr eine ungefähre Vorstellung bekommt, beim rausziehen schaut man ja schon mal nach und da habe ich gar nichts gesehen erst als ich dann später Wasser ins Kondom geschüttet hatte habe ich es bemerkt.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... und nein, wir benötigen kein Bild. Kein Risiko ist kein Risiko.
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
  9. Hilfe1255

    Hilfe1255 Neues Mitglied

    Hallo liebe Leute.

    Ich war nach euren Antworten sehr beruhigt, jetzt allerdings habe ich Fieber bekommen.
    Habe ich mich vielleicht doch angesteckt ?
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Was heißt bei Dir Fieber?
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das würde mich auch interessieren. Und zwar nicht, was bei Google steht, sondern was Dein Thermometer sagt.
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Fieber hat man ab 38 ° ...
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Verrate doch nicht alles … :)
     
  14. Hilfe1255

    Hilfe1255 Neues Mitglied

    Also muss man über 38C haben damit es als Symptom durchgehen könnte ?
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja kann man....

    Fieber ist ein Symptom von
    - Grippe
    - Pest
    - Harnwegsinfekte
    - Lungenentzündung
    - CoronaViren
    - Morbus Bechterew
    - Masern
    - Borreliose
    - Mandelentzündung
    - Blinddarmentzündung
    - Schlaganfall
    - Krebs
    - Nierenbeckenentzündung
    - Herzklappenentzündung
    - Blutvergiftung

    und noch ca 1 Millionen weitere Krankheiten
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Falsch, wir Medizinerr sprechen erst ab 38,5° von Fieber.
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn man ein Risiko hatte, was Du aber definitiv NICHT hattest.
    Bei dieser momentanen Hitze haben sehr viele Menschen erhöhte Temperatur. Das ist bei dieser Hitze völlig normal.
    Lass Dich lieber auf Corona testen.
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und da ich ja kein Mediziner bin.. darf ich schon bei 38 ° Grade fiebern.. ätsche :D:D:D:D:D
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    WasHIV betrifft: Nein. Du kannst auch 42° Fieber haben und negativ sein. Allerdings biste dann tot.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @AlexandraT
    Ich hab den tomm'schen Unsinn mal abgetrennt und den Thread wieder geöffnet. hilfe1255 kann ja nichts dafür, dass tomm so einen Mist verzapft … Jürgen Rockstroh, den ich persönlich kenne, würde eine Krise kriegen, wenn er wüsste, wer sich hier auf ihn und uralte Infos beruft …
     
    AlexandraT und haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden