haar-hiv?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 6. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Nein, da besteht keine Gefahr, schon gar nicht wegen der Geschcihte mit dem Händeschütteln - zudem verursachen diese Haarschneidegeräte ja keine blutenden Wunden, sondern maximal Rötungen, und die Rasierklingen werden selbstverständlich IMMER gereinigt - davon kann man, hoffe ich, schon ausgehen
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden