Gürtelrose-HIV???

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Jungfrau89, 23. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jungfrau89

    Jungfrau89 Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben bin heute auf euer Forum gestoßen!

    Kurz zu mir ich habe seit 4 Tagen eine sehr schmerzhafte Gürtelrose -.- dr. Google hat mich dann auf eine möglicheHIV Infektion hingewiesen.

    Dann fragt man sich besteht ein risikokontakt! Leider muss ich das bejahen!
    Ich hatte von Dez bis Feb ungeschützten Verkehr mit einem Freund. Er ist jedoch nur einmal in mir gekommen, das war Ende Januar! Mitte Februar bin ich dann krank geworden. Also meiner Meinung nach eine Erkältung. Und jetzt im März hatte ich auch lange mit Husten und Heiserkeit zu kämpfen.

    Das Problem ich leide unter einer extremen panikstörung, kleinste Wehwehchen führen bei mir zu Atemnot und Schmerzen jeglicher Art . Ich hab furchtbar Angst mich infiziert zu haben! Ist es wirklich so das Gürtelrose ein eindeutiges Anzeichen ist???
     
  2. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    hallo !

    ich kann dir sagen das du nicht alles glauben darfst was du bei google so findest . das kann einen in den Wahnsinn treiben . und da sprech ich aus Erfahrung.

    gürtelrose wird durch herpes Viren ausgelöst. und die tragen sehr viele Menschen mit sich rum. von daher kannst du von einer gürtelrose nicht aufhiv schließen.

    Sicherheit kann dir nur ein Test 8 Wochen nach dem Kontakt geben .
     
  3. Jungfrau89

    Jungfrau89 Neues Mitglied

    Ja das sagt mir mein Arzt immer wieder.

    Ich werd den Test auch machen, nur ich bin ja mitten in der Gürtelrosen krankheitsphase, hab schiss das das das Testergebnis beeinflussen könnte?!

    Ich hab inzwischen keine ruhige Minute mehr :(
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stopp... Gürtelrose ist Varicella Zoster und den Erreger hast Du Dir damals mit den Windpocken eingefangen. Hat nichts mitHIV zu tun.

    Im Internet seht vieles.. auch, dass Elvis noch lebt.

    Fang mal an Deinem Arzt zu vertrauen.

    Allerdings würde ich Dir einenHIV-Test empfehlen. Aber die Gürtelrose ist kein Symptom von einer akuten HIV-Infektion.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden