Große angst bitte um rat

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von martin35, 8. August 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin35

    martin35 Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum

    ich habe ein großes problem uns zwar habe ich dunkele stellen an meinem Bauch gefunden pickelartige flecken 4 stück an meinem Bauch und einen etwas größeren ``knoten``an meinen rechten Oberschenkel gefunden also fühlt sich etwas anders an sah erst auch alles aus wie ein Pickel bis ich das gekratzt habe. Eigentlich sieht das auch wie narben ausser das auf meinem rechten Oberschenkel. jetzt habe ich viel gegoogelt und bin auf das KAPOSI SARKOM gestoßen :((( das macht mir tierische angst. da ich auch recht jung bin habe ich angst das ich es habe. obwohl ich nie einen Risikokontakt hat. war insgesamt 6mal im Bordell alles mit Kondom nie was geplatzt dann einmal Oralverkehr ohne Kondom passiv aber dort waren auch keine offentischliche wunden zu sehen kein Blut oder sonstiges. zu einem Urologen bin ich gegangen mit den flecken der meinte nicht schlimmes harmloses. mein Hausarzt meinte das ist nur ein Pickel der löst sich von selber ab…
    einen Termin beim Hautarzt bekomme ich erst nächsten Monat
    vor einen Test habe ich große nein sehr große angst. meint ihr es kann durchaus so etwas sein. was mich noch sehr verunsichert ist das dieser ''knoten'' oder was auch immer so ähnlich aussah wie ein kaposi sarkom im internet hat aber keine gelbe tumorumgebung
    ich weiss nicht weiter…
    gibt es ähnliche Erkrankungen die so ähnlich aussehen wie kaposi ??
    ich bin ziemlich am ende
    habe ich schon Aidsberatungsstellen angerufen die meinten es kann definitiv nicht sein. ein besuch beim Hautarzt wäre sinnvoll aber ich habe seeeehr große angst das es ein kaposi und noch schlimmer dann nochhiv sein kann :(((( momentan mache ich bepanthen drauf um zu gucken ob sich was macht es sieht aus als ob sich bisschen was heilt aber auch nicht recht viel aber benutze es auch erst seit 3 tagen
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Aidsberatung hat absolut Recht.

    Und wie kommst Du auf das Kaposi Sarkom wenn Dir Dein Hausarzt sagt, dass es ein Pickel ist? Dein Hausarzt hat eine Ausbildung.... Google nicht.
     
  3. martin35

    martin35 Neues Mitglied

    Die flecken könnten gut zu einen Kaposi sarkom passen das hat mir angst
    Grosses bedenken habe ich bei den fleck bzw Knoten an meinen rechten Oberschenkel der ähnlich wie ein kaposi sarkom aussieht den hat mein Hausarzt nicht angeguckt.
    Und was mir noch angst weil ich manche Beiträge lese wo Leute nicht mal wissen wie sie sich infiziert haben obwohl alles safe war.
    Aber es kann nichts sein weil ich die safer sex Regel befolgt habe aber dennoch diese angst das es ein kaposi sarkom ist macht mich fertig :( ich habe schon viele Beiträge von dir gelesen alexandra und du bist echt super wie du dich mit dem Thema auskennst und den Leuten hilfst. nun meinst du das es bei mir wirklich kein Grund gibt sich sorgen zu machen und einenhiv Test zu machen ?
    ausser diesen flecken geht's mir richtig gut ich bin sportlich und immer gut drauf
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Könnten passen? Mittels Vergleich der Googlebilder? Du hast noch nie sowas in echt gesehen, oder? Unglaublich was Du Dir mittels Google alles zusammen schusterst.

    Und ein Kaposi Sarkom kommt bei Aids meistens... seltener ohne. Also nun denk mal selbst ein wenig nach. Kein Risiko und dann.... wir wahrscheinlich ist nun ein Sarkom dieser Art?

    Man kann x Hautveränderung haben wie zb. einen Ausschlag, Pickel, Atherome, Vitiligo, Pigmentflecken und und und...... aber bei Dir kann es Dank Google natürlich nur das Karposi Sarkom sein. :wink: :wink:

    Und was die angeblich safen Kontakte angeht bei denen sich manche infiziert haben wollen.... die wenigsten haben dann auch wirklichHIV... und meistens steckt dann eine völlig andere Geschichte dahinter. Das Internet ist geduldig und man kann vieles schreiben..... schaut man die Studien an die bei den pos. Tests erstellt werden sieht es anders aus.
     
  5. martin35

    martin35 Neues Mitglied

    Danka Alexandra wie du es sagst macht einiges schon sinn !
    nur jetzt paar fragen dann nerv ich auch nicht mehr

    1. muss ein kaposi sarkom ein gelben tumorumgebung haben ?
    2. sollte ich noch ein Test machen, oder ist das eher unnötig ?
    3. und wie oft treten solche kaposi auf nach 3 Jahren ist es unwahrscheinlicher oder und wenn man das kaposi ist man dann noch in Verfügung sport zu machen.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nochmals.... es tritt bei Aids.... also vergiss das mit dem Karposi Sarkom gleich wieder. Geh ne Runde joggen um den Kopf frei zu kriegen.

    Du kannst nenHIV-Test machen um Deine Psyche zu beruhigen. Und dann hör Dir dann mal an was Dir Dein Hautarzt sagt.... aber das Karposi Sarkom wird er Dir nicht nennen.
     
  7. martin35

    martin35 Neues Mitglied

    du hast mich wieder auf den Boden der Realität gebracht ich danke dir !!
    mir geht es schon viel besser!! :)
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Freut mich... hoffe, es hält auch an. :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden