Gendefekt???

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von alexander141, 5. September 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexander141

    alexander141 Mitglied

    So, nun bin ich seit etwa 2 Jahren infiziert. Gesundheitliche Probleme habe ich keine. Mein letzter Bluttest ergab, dass ich gerade einmal 37 Kopien pro ml Blut habe. Und das ohne Therapie!!!!!! Mein SPA hatte bei meinem letzten Besuch schon den leisen Verdacht, dass ich ich evtl. immun sein könnte. Also quasi ein Gendefekt habe und die HI-Viren bei mir nicht so richtig andocken können. Habe nächste Woche wieder einen Termin. Mal sehen wie es weiter geht :)
     
  2. alexander141

    alexander141 Mitglied

    Nach letzter "Volkszählung" weiterhin schwach über der Nachweisgrenze".
     
  3. alexander141

    alexander141 Mitglied

    hat schon mal jemanden mit ähnlichen Erfahrungen kennen gelernt?
     
  4. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Ich glaube dann bist du ein sogenannter Elitekontroller. Menschen deren Immunsystem aus welchen Gründe auch immer den Virus ohne Therapie selbst in Schach halten können. Herzlichen Glückwunsch.

    Hab dazu nen Artikel gefunden.

    http://www.n-tv.de/wissen/Protein-kontr ... 84206.html
     
  5. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Hallo alexander141, ich wollte dich fragen, ob bei dirHIV nur mittelspcr festgestellt wurde oder auch per AK-Test? Danke für Deine Antwort.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden