Gab es hier ein Risiko

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von 12345, 22. November 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 12345

    12345 Mitglied

    Hallo!

    Ich habe einen Typen getroffen, wir haben geküsst, gekuschelt und masturbiert.

    Ca. 5-10 Minuten nach Ejakulation hat er ein Kissen umgehoben und ist dabei an meinem Auge gestreift.
    Deshalb jetzt meine Frage: Falls das Sperma war am Kissen, kann das bezogen aufHIV für mich ein Risiko gewesen sein?

    Außerdem hatte er etwas Zahnfleischbluten von einem Weißheitszahn, aber das ist eher unproblematisch, oder?

    Vielen Dank und liebe Grüße.
     
  2. 12345

    12345 Mitglied

    Nachtrag: Das Kissen war nass/feucht.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schon mal unseren Leitfaden gelesen? Du bist seit Dez. 18 hier...eigentlich solltest Du die Antwort nun wirklich wissen.
     
  4. 12345

    12345 Mitglied

    Ich frage mich nur wegen dem nassen Kissen und streifen am Auge.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was kommt denn als Nächstes?

    Du müsstest bei allen Nicht-Risiken, über die Du hier schon berichtet hast, so langsam mal wissen, welche Übertragungswege es gibt. Und ist Deine Situation nicht dabei, dann ist sie auch kein Risiko.

    Diskutierst Du eigentlich auch mit einer roten Ampel, ob sie evtl. doch grün ist?

    Es kann doch nicht so schwer sein, eine Negativ-Selektion ... also: was da nicht steht, das gibt es auch nicht ... zu akzeptieren ... :rolleyes:
     
    AlexandraT gefällt das.
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann lies den Leitfaden...da steht die Antwort drin.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden