Freiwillige/R für ein Interview gesucht

Dieses Thema im Forum "Hausarbeiten, Uni und Forschung" wurde erstellt von glutis, 16. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. glutis

    glutis Neues Mitglied

    Hallo erstmal,
    wie viele andere auch, suche ich Freiwillige die sich für ein kleines Interview bereitstellen würden.
    Das Interview wäre natürlich anonym!

    Der Grund ist folgender, ich bin grade in der 12.Klasse und wollte meine Facharbeit überHiv/Aids im Fach Biologie schreiben.
    Den Schwerpunkt der Facharbeit möchte und gerne auf die Therapie und das Leben allgemein legen, hier zu würde sich ein Interview sehr gut eignen.

    Ich finde dieses Thema wirklich sehr interessant und würde mich wirklich freuen wenn sich ein oder zwei finden lassen die mir dabei behilflich sind!

    Mit freundlichen Grüßen :)
     
  2. Unser Tipp Teste Dich anonym! HIV-Symptome.de

  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    bei so etwas bin ich immer gerne bereit, zu helfen. Allerdings werde ich immer etwas skeptisch, wenn sich derjenige, der das Interview führen möchte, sich nicht einmal kurz und knapp vorstellt.
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Genau das stößt mir auch auf. Das sollte bei Interviews und Co. wirklich Pflicht sein. Ich werde demnächst dieForenregeln daran anpassen.
     
  5. Princessbaby

    Princessbaby Neues Mitglied

    Bachelorarbeit Internetnutzung von Menschen mitHIV/AIDS

    Hallo!

    ich studiere Health Communication an der Universität Bielefeld und werde im kommenden Semester meine Bachelorarbeit über das Thema "Wer krank ist, geht ins Netz - Medien- und Internetnutzung von Patientinnen und Patienten mit HIV / AIDS" schreiben.

    Aus diesem Grund benötige ich Informationen von Menschen, die mit HIV / AIDS leben, hinsichtlich der Fragestellung, ob und warum sie das Internet als Medium wählten, um Gesundheitsinformationen zu erlangen. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Krankheitsverlauf. Wurde das Internet schon vor der Diagnose verwendet, nach der Diagnose, während der Therapie etc.?
    Ich möchte keine Fragen zu HIV / AIDS stellen, es geht mir ausschließlich um die Nutzung des Internets und die Motive dieser Nutzung (Information, Kommunikation in Blogs, Foren etc., Beratung ).

    Daher möchte ich Sie fragen, ob es möglich ist, dass ich Ihnen nach Erarbeitung eines Interviewleitfadens per E-Mail ein paar Fragen hinsichtlich der Internetnutzung stelle?

    Ich bin innerhalb meiner Bacherlorarbeit auf die direkten Informationen von Betroffenen angewiesen und würde mich sehr über Unterstützung freuen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Christina Lerch


    Sie können mich gerne per E-Mail kontaktieren:
    Christina.Lerch(ad)web(dot)de
     
  6. Princessbaby

    Princessbaby Neues Mitglied

    2 weitere Interviewteilnehmer gesucht

    Hallo liebe Nutzer,

    ich würde mich sehr freuen, wenn ich noch zwei weitere Menschen finden könnte, die bereit sind, mir bei meiner Bachelorarbeit durch ein Interview zu helfen ;)

    Bitte E-Mail an:

    Christina.Lerch(ad)web(dot)de

    Viele Grüße!
     
  7. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Hab dir ne E Mail geschickt. :D
     
  8. Princessbaby

    Princessbaby Neues Mitglied

    Noch immer ein weiterer Interviewpartner gesucht

    Hallo liebe Nutzer,

    ich bins nochmal ;)
    Ich benötige noch immer einen weiteren Interviewpartner, der bereit wäre, mir telefonisch oder per Skype ein paar Fragen zur Internetnutzung zu beantworten. Aus Gründen des wissenschaftlichen Arbeitens geht dies nicht per E-Mail. Daher telefonisch oder Skype. Den Ton müsste ich aufnehmen und das Interview später transkribieren. Die Aufnahmen werden jedoch anschließend gelöscht und ich bin der absoluten Verschwiegenheit verpflichtet.
    Ich möchte keine Fragen überHIV/AIDS stellen, sondern über die Motive der Internetnutzung in Bezug auf HIV/AIDS.

    Im Folgenden finden Sie meinen Interviewleitfaden:

    Wer krank ist, geht ins Netz – Internetnutzung von Patientinnen und Patienten mit HIV im Krankheitsverlauf

    Interviewleitfaden Internetnutzung von HIV Patienten
    • Wie lange leben Sie schon mit der Diagnose?

    Generelle Internetnutzung

    • Häufigkeit der Internetnutzung

    • Internetnutzung in Bezug auf Gesundheitsinformationen

    • Warum Internet als Medium für Gesundheitsinformationen

    • Stellenwert des Internets gegenüber anderen Medien

    • Nutzung anderer Medien




    Internet und HIV

    • Vermehrte Internetnutzung nach Diagnose?

    • Was wollten Sie durch das Internet in Bezug auf HIV/AIDS herausfinden?

    • Erste Eindruck bei der Nutzung des Internets zur Suche nach Gesundheitsinformationen zum Thema HIV/AIDS

    • Motiven der Internetnutzung zur Suche nach Gesundheitsinformationen zum Thema HIV/AIDS

    • Zusammenhang zwischen Internetnutzung und Krankheitsverlauf/ Internetnutzung im Krankheitsverlauf
    Vor der Diagnose, nach der Diagnose, während der Therapie

    • Vorgehensweise bei der Suche nach Gesundheitsinformationen zum Thema HIV/AIDS

    • Welche Websites wurden verwendet?

    • Umgang mit den gefundenen Informationen

    • Konnte das Internet Ihren Bedürfnissen nach Information, Wissen, Austausch mit anderen Betroffenen etc. gerecht werden?



    Qualität der Informationen

    • Qualitätskriterien

    • Chancen und Risiken des Internet in Bezug auf HIV/AIDS


    Zusätzliche Fragen zu Blogs und Foren

    • Wie sind Sie darauf gekommen, einen Blog zu eröffnen?
    • Motive?

    • Welche Rolle spielt der Blog in Bezug auf Ihre Erkrankung?

    • (Aus welchem Grund haben Sie sich in einem Forum angemeldet?)
    • (Zu welchem Zeitpunkt haben Sie sich angemeldet? )



    Auswirkungen/Einfluss des Internets auf das alltägliche Leben

    • Auswirkungen der Internetnutzung auf das Leben

    • Auswirkungen auf die Arzt-Patienten Beziehung

    • Internet und die Krankheitsbewältigung

    • Haben das Internet und die Suche nach Gesundheitsinformationen dazu beigetragen, dass Sie die Krankheit besser verstehen?

    • Hat sich die Einstellung zur Krankheit durch die Internetnutzung verändert?



    Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail.
    Ich würde mich sehr über Unterstützung freuen!

    Liebe Grüße,

    Christina
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden