Frage zur Nachweisbarkeit

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von dam, 24. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dam

    dam Mitglied

    Wie ihr wisst, war ich ja beim GA für einen Schnelltest.

    Ich weiß., dass der Schnelltest nach 1 Jahr sicher ist, da sich genug Antikörper gebildet haben sollten. Allerdings.
    Was hat es mit diesem Antigen auf sich?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lass es doch echt mal gut sein. Vertrau Deinem Test mal endlich oder geh zum Therapeuten.

    Nur die neuen Schnelltests haben das Antigen mit drin.
     
  3. dam

    dam Mitglied

    Aber was genau ist dieses Antigen?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mann... keine Ahnung - aber über Tests und deren Sicherheiten und Nachweisgrenzen etc. diskutieren in x Fäden.

    Alles Ak-Tests sind sicher und weisen alle Aks nach d.h. auf alleHIV-Typen.

    Und das mit dem Antigen beantwortet Dir auch zb. Wikipedia.

    HIV1 und 2 haben unterschiedliche Antigene die man nachweist. Bei HIV1 das Antigen p24 und bei HIV2 das p26. Ist ein Protein welches sich in der Umhüllung des Virus befindet.
     
  5. dam

    dam Mitglied

    Hier zu posten ist für mich wie eines Sucht geworden.
    Ich weiß, dass ich nix habe, aber ich kann nicht anders.
    Würdet iihr so nett sein und meine Accounts dam und Borusse11 auf unbestimmte Zeit sperren?
     
  6. dam

    dam Mitglied

    Hier zu posten ist für mich wie eines Sucht geworden.
    Ich weiß, dass ich nix habe, aber ich kann nicht anders.
    Würdet iihr so nett sein und meine Accounts dam und Borusse11 auf unbestimmte Zeit sperren?
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab's doch gewusst ...
     
  8. dam

    dam Mitglied

    Macht ihr das bitte?
    Es ist für euch und für mich das Beste
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jo, war klar, dass es derselbe User ist.

    Den Account sperren muss Marion. Dann aber nicht mit neuem Account wieder anmelden. Man wird Dich wieder erkennen.
     
  10. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    @ Sam und Borusse 11

    das ist ja wohl die Höhe. Wie kann es zur Sucht werden in einem Forum zu Posten wo echte Betroffene und Leute wie ich mit wirklichen Aengsten verkehren, die die Moderatoren mit Sicherheit auch ab und an Nerven aber immer mit realem Hintergrund. Zumindest so lange, bis sie beschwerdefrei sind oder hoffentlich nach einem halben Jahr und abschliessendem Test es dann hoffentlich erkannt haben das da Gott sei Dank nix ist. Wenn aber jemand schreibt er weiß das da nix ist und es ist eine Sucht finde ich das der Hammer für alle wirklich noch betroffenen. Das bringt solche Foren in Verruf wo es dann heißt:" ach ein Forum da treibt sich ja nur Schrott rum." und die Leute hier sind wirklich bemüht.

    beepop1
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden