Frage zur HIV Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von orosco001, 12. Oktober 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. orosco001

    orosco001 Neues Mitglied

    Hallo ,

    aus unten genannten Anlass möchte ich fragen ob es einen Zusammenhang zwischen einer ( noch nicht getestet )HIV Infektion und einer Bauchspeicheldrüßenentzündung geben kann oder nicht.

    - Ich ( Männlich ) habe vor langer Zeit einen Kontakt ( Analverkehr ) mit einer Frau gehabt. Ich war der eindringende Part beim Verkehr . Dabei ist das Kondom gerissen

    - Diese Person mit der ich kurzfristig zusammen war meinte das Sie 1,5 Jahre davor negativen Test gahabt hatte und seit dem nur mit Kondom geschlafen hat.

    - Ich habe auf diese Info hin ( leider ) keinenHIV Test gemacht und es war auch alles soweit ok. Keine Auffälligkeiten.

    - Nun habe ich vor ca. 2 Wochen eine Bauchspeicheldrüßenentzündung gehabt . Die beiden Hauptursachen ( Gallenstein und Alkohol ) sind bei mit nicht gegeben. Steine wurden nicht gefunden. Ich trinke kein Alkohol. Als ich bissel im Netz über das Thema lesen wollte bin ich auf folgende Info gestoßen .....u.a. können Virale Infekte z.B. HIV Auslöser einer Bauchspeicheldrüßenentzündung in Frage kommen.

    Ich werden nun wirklich denHIV Test machen um für mich sicher zu gehen. Jedoch wollte ich mal Eure Meinung lesen....

    Danke im voraus
    LG
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ganz ehrlich?

    Da mittlerweile viele glauben, dass sogar Autounfälle aufHIV zurückgehen, kann ich nur sagen: Mach einen Test, um HIV auszuschließen und kümmer' Dich dann um die wirklichen Ursachen. Aber nicht im Internet, sondern mit einem leibhaftigen Arzt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden